Artner

Ansicht als Liste Raster

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Artner Cuvée Barrique 2016

    Samtig - seidig - trinkfreudig

    Rotwein muss nicht immer fett sein, um etwas zu erzählen zu haben. Die Cuvée Barrique von Artner ist dafür das beste Beispiel. Es ist ein schlanker, eher eleganter Rotwein und trotzdem bringt er viele spannende Aromen mit. Schottriger Boden mit kalkreichen Einschlüssen bringt perfekte Voraussetzungen für die 10 bis 25 Jahre alten Reben. In der Nase erschnuppern wir Noten von Johannisbeere und Kirsche. Viel Kirsche! Am Gaumen harmonieren Frucht und Struktur dank des weichen Tannins des Cabernet Sauvignons, zart röstig und stoffig, mit richtig viel Trinkfluss! Fast schon ein Süffelwein!

    60% Blauer Zweigelt, 20 % Cabernet Sauvignon und 20% Blaufränkisch
    Herkunft: Carnuntum
    Weingut: Artner
    Begleitend zu: Grilladen (vor allem grobe Salsiccia), Knödel, Wildgeflügel, Schweinebraten
    CHF 21.00
  2. Massive a. 2015

    Die Top-Cuvée: nur in den besten Jahren erhältlich

    Der Exklusivwein "massive a." ist eine Cuvée, die nur in den besten Jahren auf die Flasche kommt und zweifelsohne als das Flaggschiff im roten Bereich der Artner-Weine gilt.

    40% Syrah, 20% Zweigelt, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot
    Herkunft: Carnuntum
    Weingut: Artner
    Begleitend zu: passt hervorragend zu geschmorten Fleischgerichten und Wildgeflügel
    CHF 78.00
  3. Massive a. Chardonnay 2017

    Und im Mund? Herrlich-üppige Aromen von Papaya und Ananas. Dazu kommen Noten von Brioche, Karamell, Butter, weiße Schokolade – alles vom Barrique! Und das Ganze wird von einer dezenten Säure auf zackigem Schritt gehalten. So dass ja kein Schwermut aufkommt...

    Das Beste von Chardonnay: 70% Ried Bühlweingarten, 30% Ried Rothenberg
    Herkunft: Carnuntum
    Weingut: Artner
    Begleitend zu: passt hervorragend zur thailändischen Küche sowie diversen warmen Vorspeisen
    CHF 45.00
  4. Kirchtal Syrah Reserve 2016

    Gehört sicher zu Österreichs besten Roten

    Der Kirchtal Syrah Reserve vom Weingut Artner aus Höflein im Weinbaugebiet Carnuntum ist so ziemlich genau das Gegenteil von den aktuell so gepriesenen filigranen, hellroten Gänseblümchenweinen. Artners Syrah ist wuchtig: dunkelschwarzes Beerenaroma, Tannine bis zum Abwinken, pfeffrige Säure. Wir notieren: Brombeer-Marmelade, etwas Pflaume, vielleicht Thymian und schwarze Oliven, würzig und kräftig am Gaumen.

    Syrah
    Herkunft: Carnuntum
    Weingut: Artner
    Begleitend zu: unbedingt zu Wild, geschmortem Fleisch wie Gulasch, Stroganoff, Ossobucco oder geschmorten Ochsenbäckchen
    CHF 45.00
  5. Artner Cuvée Barrique 2015

    Samtig - seidig - trinkfreudig

    Rotwein muss nicht immer fett sein, um etwas zu erzählen zu haben. Die Cuvée Barrique von Artner ist dafür das beste Beispiel. Es ist ein schlanker, eher eleganter Rotwein und trotzdem bringt er viele spannende Aromen mit. Schottriger Boden mit kalkreichen Einschlüssen bringt perfekte Voraussetzungen für die 10 bis 25 Jahre alten Reben. In der Nase erschnuppern wir Noten von Johannisbeere und Kirsche. Viel Kirsche! Am Gaumen harmonieren Frucht und Struktur dank des weichen Tannins des Cabernet Sauvignons, zart röstig und stoffig, mit richtig viel Trinkfluss! Fast schon ein Süffelwein!

    60% Blauer Zweigelt, 20 % Cabernet Sauvignon und 20% Blaufränkisch
    Herkunft: Carnuntum
    Weingut: Artner
    Begleitend zu: Grilladen (vor allem grobe Salsiccia), Knödel, Wildgeflügel, Schweinebraten
    CHF 21.00
Ansicht als Liste Raster

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge