Gratis Versand ab 180 Fr.

Eigenes klimatisiertes Weinlager

La Viña de Amaya Viñas Viejas Toro DO 2019 - Rodríguez Sanzo - MeineWeine.ch

La Viña de Amaya Viñas Viejas Toro DO 2019 - Rodríguez Sanzo

Tempranillo

Toro

Rodríguez Sanzo

14.5 %
16-18 °C
jetzt bis 2032

Íberico-Schwein, Stroganoff, Thunfisch vom Grill, Auberginenauflauf, orientalische Küche

Einzellage mit über 80-jährigen Tempranillo-Reben- Wein, darf die begehrte Auszeichnung «Vinas Viejas» tragen, Ausbau 12 Monate in Barriques (225 Liter)
Flaschengrösse: 75 cl
37 vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 23.00 Normaler Preis SFr. 29.00

Limitiertes Meisterwerk aus Reben von 1940

Auf diese Einzellage ist der renommierte Starwinzer Javier Rodríguez ganz besonders stolz. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass er den Rebberg seiner Tochter mit dem bezaubernden Namen Amaya gewidmet hat und mit den dortigen Reben einen ganz besonderen, einzigartigen Wein keltert.

Der Amaya stammt aus einer Parzelle mit über 80-jährigen Tempranillo-Reben, welche bereits 1940 gepflanzt wurden und daher das Prädikat "Viñas Viejas", zu Deutsch "Alte Reben" tragen darf. Da der Rebberg aber nur sehr klein ist und Reben mit zunehmenden Alter zwar bessere Qualitäten, aber leider auch geringere Mengenabwerfen, ist die Anzahl abgefüllter Flaschen stark limitiert. Umso zufriedener sind wir, dass wir einige davon ergattern konnten und mit Ihnen teilen können.

Ein dunkles Rubingranat funkelt aus dem Glas und bereits schon in der Nase lässt sich erahnen, dass wir gleich an einem kleinen Meisterwerk schlürfen werden. Ein Schwall von reifen Heidelbeeren, schwarzen Kirschen, süssen Tabaknoten, gepaart mit einem Touch Vanille verzaubert die Sinne. Wir könnten stundenlang dran schnuppern.

Am Gaumen zeigt sich der Amaya elegant, aber saftig zugleich. Und da ist diese Frische, die ihn sehr zugänglich macht und uns besonders beeindruckt, stammt der Wein doch aus einer sehr warmen Klimazone. Trotzdem ist er alles andere als ein Leichtgewicht. Der Wein hat unglaubliche Kraft, ohne dass er jemals üppig wirkt. Dafür sorgen auch die sehr fein eingebundenen Tannine, welche sich schon in jungen Jahren sehr cremig und weich präsentieren. Die blühende Zukunft, welche dieser Wein mit Lagerpotential bis 2032 noch vor sich hat, wollen wir uns gar nicht vorstellen!

Wir schlagen vor: servieren Sie dazu ein klassisches Boeuf Bourguignon, Stroganoff, rotes Thunfischsteak vom Grill, Wildbratwurst, Auberginenauflauf, Falafel, Pasta mit Tomatensauce oder natürlich Íberico-Schwein.


Zuletzt angesehen
Clear All