Speri

Im Herzen des Valpolicella classico liegt die Kellerei Speri, eines der Top-Weingüter des Veneto, wo mittlerweile schon in der fünften Generation Wein produziert wird.

Mit 60 ha in besten Lagen hat es eine nicht unbeträchtliche Größe und kann ausschließlich eigene Trauben verarbeiten.

Es werden ausschließlich autochthone Rebsorten des Valpolicella angebaut, also Corvina, Rondinella und Molinara; die Arbeit erfolgt mit neuer Technologie, aber ganz im Bewusstsein von Traditionen.

Der Amarone entsteht nur in besonders guten Jahrgängen und wird nach klassischer Methode produziert.

Weinberater

Weinart
Land
Region
Weingut
Begleitend zu
Jahrgang
Auszeichnung
Flaschengrösse
Verpackung

Speri Amarone Classico della Valpolicella Sant' Urbano DOCG 2013

Amore für Amarone! Im Herzen des Valpolicella classico liegt die Kellerei Speri, eines der Top-Weingüter des Veneto, wo mittlerweile in der fünften Generation Wein produziert wird. Speri ist ein Weingut, dessen Qualität durch die gesamte Produktpalette hindurch begeistert. Berühmt geworden ist die Kellerei nicht nur durch ihre wirklich grossartigen Valpolicellas,

65% Corvina, 18% Molinara, 17% Rondinella

 festlichen, kräftigen Gerichten, Lammgigot, Wild, reifem Hartkäse

SFr. 47.00