Gratis-Lieferung ab CHF 120

Im Fokus: Weingarten Südtirol

Klein, aber facettenreich – so lässt sich das Weinanbaugebiet Südtirol am besten beschreiben. Wo die Flüsse Eisack und Etsch sich von den schneebedeckten Gipfeln des Nordens Richtung Süden hin zu den Feigen- und Olivenbäumen schlängeln, gedeiht eine Fülle an erstklassigen Weinen, die Vergleichbares sucht.

Dank seiner geografischen Lage zwischen alpinem und mediterranem Klima und einer Höhenlage, die von 200 bis 1.000 Meter Meereshöhe reicht, kann der Südtiroler Weinbau auf nur knapp 5.400 Hektar Rebfläche auf rund 20 verschiedene Rebsorten zurückgreifen und ist damit als eines der kleinsten Weinanbaugebiete Italiens doch ganz gross am Markt. Die Dichte an Spitzenweinen aus Südtiroler Weinanbaugebieten und Kellereien ist entsprechend einzigartig und knapp 98% der Weingüter sind DOC-zertifiziert.

Südtirol gilt als die Heimat mineralisch-frischer und aromatischer Weissweine und bietet außerdem die idealen Voraussetzungen für fruchtbetonte, leichte ebenso wie kräftige und zugleich sehr elegante Rotweine. Neben internationalen Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Blauburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc kultivieren die Winzer hier auch autochthone Rebsorten, also solche, die ihren Ursprung in der Region haben und von besonderer Bedeutung für die Identität des Anbaugebietes sind. Dazu gehören zum Beispiel die beliebten Rebsorten Lagrein, Vernatsch sowie Gewürztraminer und Grauburgunder. Und wer gerade kann verlängertes Wochenende im Südtirol verbringen kann, dem bringen wir die besten Vini Alto Adige (so nennt sich das bei den Italienern) einfach zu Ihnen nach Hause.
Weinberater

Urban Südtiroler Lagrein DOC 2017

Wenn Sie den "Urban" nicht kennen... ...dann tut es uns leid! Tut uns leid, dass Sie bisher einen der genialsten Südtiroler Rotweine verpasst haben. Höchste Zeit, das nachzuholen! Der wuchtige Lagrein mit der undurchdringlichen schwarzvioletten Farbe eignet sich optimal als Hauptdarsteller eines Abends vor dem knisternden Kaminfeuer mit hochgelagerten Beinen. Dazu passt

Lagrein

 dunklem Fleisch, Wildgerichten, erstklassiger schwarzer Schokolade

SFr. 33.00

Stoan Südtiroler Cuvée DOC 2018

Eine Hommage an die vier grossen Weissen Den Namen "Stoan" hat diese Cuvée vom Boden erhalten, auf dem sie gedeiht. In der Südtiroler Mundsprache wird nämlich der Stein als "Stoan" bezeichnet. Die Vermählung der vier bekanntesten weissen Trauben der Region ergibt einen grosszügigen, ausgewogenen und eleganten Weisswein mit einer sehr breiten Aromenpalette von Blumen bis

60% Chardonnay, 25% Sauvignon Blanc, 10% Weissburgunder, 5% Gewürztraminer

Fisch, hellem Fleisch

SFr. 29.90

Sauvignon Blanc De Silva DOC 2018

Ein Sauvignon der Extraklasse De Silva 2018 steht für die Selektion der besten Traubenqualitäten und Pflege des Bodens der alten, tiefwurzelnden Rebanlagen. Herkunft und Charakter machen den Unterschied. Sein intensives, aber elegantes Aroma nach Holunder und exotischen Früchten machen ihn zu einem Weisswein der Extraklasse. Die wunderschöne Mineralität harmoniert perfekt mit dem üppigen Bouquet aus Zitrusfrüchten und Stachelbeeren. Saftig in Ansatz und

Sauvignon Blanc

Antipasti, Apéro, Asiatisch, Fisch und Meeresfrüchte

SFr. 23.90

Cassiano IGT 2018 BIO

Die Kunst der Komposition Sechs große rote Sorten aus den besten Lagen spielen in diesem Wein auf subtile Weise zusammen: Charakter und Individualität gepaart mit Festlichkeit und Eleganz 2017 hat eine sehr kleine Ernte eingebracht. Ein kalter trockener Winter, Frost im Frühjahr, Hitze und Trockenheit im Sommer und schlussendlich Hagel Ende

Merlot 42 %, Cabernet Franc 36 %, Tempranillo 9 % Cabernet Sauvignon 8 %, Petit Verdot 5 %.

Begleitend zu: dunklem Fleisch, hellem Fleisch, Pasta, Pizza, Käse

SFr. 35.00

Sirmian Pinot Bianco DOC 2017

Der beste Weisswein Italiens Das muss ihm erst mal einer nachmachen: ganze 6 (!) Mal in Folge wurde der Pinot Bianco "Sirmian" aus dem Hause Nals Margreid vom Gambero Rosso, Italiens Weinführer Numero Uno, mit der Höchstpunktzahl von drei Gläsern (tre bicchieri) ausgezeichnet. Was für Restaurants der Guide-Michelin ist, ist für italienischen Wein das

Pinot Bianco

Apéro, Antipasti, Fisch

SFr. 20.00 Normaler Preis SFr. 24.90

Gewürztraminer "Nussbaumer " DOC 2018

Einer der gefragtesten Weine Südtirols Die Trauben für diesen Gewürztraminer stammen aus den Weingütern der Gemeinden Tramin und Montan. Sie gedeihen auf Hanglagen zwischen 300 und 450 m Meereshöhe. Die kalkreichen, lehmigen bis schotterlehmigen, fruchtbaren Böden unterstützen das Wachstum und die gute Reifung dieser Weinsorte. Der Gewürztraminer zählt mittlerweile zu

Gewürztraminer

Asiatisch, reife Käsesorten, Blauschimmelkäse, Cuisine sucrée salée

SFr. 31.00

Arzio Merlot-Cabernet DOC 2016

Adel verpflichtet Der Arzenhof wurde von den Grafen d‘Arsio e Vasio erbaut und ging im 19. Jahrhundert in den Besitz der Familie Baron Di Pauli über. Heute wurzeln hier die Reben des Arzio, des Flaggschiffs des Weinguts Baron Di Pauli. Ein großes Gewächs, das die noble Herkunft der Familie verkörpert.

50% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc

Ragout, Gulasch, Schmortopf, Schweinsbraten - you name it!

SFr. 37.90

Sauvignon Graf von Meran DOC 2017

Unverwechselbar im Charakter Was für ein Wein! Die Farbe ist leuchtend grünlich-gelb. Im Bukett erkennt man dezente Vanillenoten sowie typische Aromen von grünen Kräuter, Holunder und Paprika. Im Mund präsentiert sich dieser Sauvignon voll, kräftig, harmonisch, mit knackiger Säure und anhaltendem Finale. Blumige, fein eingebetteten Nuancen von Quitten, Honig, Aprikose und Pfirsich schmeicheln dem Gaumen. Der

Sauvignon Blanc

Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Pasta, Pizza

SFr. 21.00

Amistar Cuvée Rosso IGT 2017

Grosses Südtirol zu fairem Preis Die Weine von Peter Sölva sind für uns immer eine Freude, und das nicht nur weil er ein echt netter Typ ist sondern auch noch richtig was kann! Für den Amistar werden nur vollreifste Trauben aus selektionierten Weinbergen sorgfältig ausgewählt und zu einer Cuvée vereint, die sich

30% Lagrein, 30% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot

dunklem Fleisch, Pasta, Pizza, Fisch

SFr. 31.00

Lagrein Riserva DOC 2017 Ansitz Walgries

Aussen hart, innen weich Südtirol ist cool, Südtirol ist angesagt. Auch bei jungen Leuten. Die Menschen im Land haben Gefallen daran gefunden, ihr verstaubtes Image abzulegen und Vertrautes mit frischen Ideen zu verknüpfen. Beim Wein bedeutet das: Tschüss Massenproduktion, hallo Qualität! So auch beim Lagrein, dem dunklen Saft des Südtirols. Majestätisch im

Lagrein

Begleitend zu: Wildschwein-Entrecôtes, Steak, Tagliatelle mit schwarzen Trüffeln, Linsen mit Rauchspeck

SFr. 29.80

Reserve del Conte IGT 2017

Saftige Frucht, würzig, pfeffrig Eine Rotweincuvée vom biodynamischen und Demeter klassifizierten Weingut Manincor am Kalterer See in Südtirol - ein Wein, wie es ihn nur da gibt! Eine Assemblage aus Merlot, Lagrein und Cabernet klingt vielleicht erstmal komisch, aber die einzelnen Sorten verbinden sich hier zu einem kraftvollen, aber trotzdem vor Finesse sprühenden

Lagrein 35 %, Merlot 40 %, Cabernet 25 %.

würzigen mediterranen Vorspeisen, gegrilltem Fleisch

SFr. 22.90

Mantele Sauvignon Blanc DOC 2016

Einmal mehr Sensationelles aus dem Hause Nals Margreid Was uns Jungspund Harald Schraffl, Kellermeister im Hause Nals Margreid, hier ins Glas zaubert setzt einmal mehr qualitative Massstäbe!Die Lage Mantele in Nals, eine der ältesten Drahtrahmenanlagen Südtirols, gibt diesem Sauvignon seinen Namen. Im Stahltank auf der Feinhefe ausgebaut, entwickelt er ein intensives

Sauvignon Blanc

Fisch und Meeresfrüchte, Antipasti, Apéro

SFr. 23.50

Lagrein Carano 2015

Dem Lagrein alle Ehre gemacht Dieser Lagrein stammt von einem nach Südosten geneigten Moränenschuttkegel. Der Boden, auf dem die Reben stehen (300 bis 400 m über dem Meeresspiegel), besteht aus Kalkschotter, Porphry, Quarzsand (mineralisch) und ausreichend Lehm. Durch die tief violette Farbe ist der Carano schon optisch ein Genuss. Die dadurch geweckten

Lagrein

dunklem Fleisch, Geflügel, Pasta, Pizza

SFr. 33.90

Reserve del Conte IGT 2018

Saftige Frucht, würzig, pfeffrig Eine Rotweincuvée vom biodynamischen und Demeter klassifizierten Weingut Manincor am Kalterer See in Südtirol - ein Wein, wie es ihn nur da gibt! Eine Assemblage aus Merlot, Lagrein und Cabernet klingt vielleicht erstmal komisch, aber die einzelnen Sorten verbinden sich hier zu einem kraftvollen, aber trotzdem vor Finesse sprühenden

Lagrein 35 %, Merlot 40 %, Cabernet 25 %

würzigen mediterranen Vorspeisen, gegrilltem Fleisch

SFr. 22.90

Cuvée Col de Réy IGT 2015

Individuell, kräftig, in sich stimmig Der "Col de Réy" ist, bedingt durch die Traubensorten Lagrein und Tannat, tanninreich, farbintensiv und duftet nach Kirsche, Schokolade sowie etwas Zimt und geräuchertem Speck. Der erste Eindruck auf der Zunge wird von feinkörnigen Gerbstoffen und einer prominenten Säure geprägt. Der Wein fühlt sich zudem schlanker an, als die Nase

50% Lagrein, 30% Petit Verdot, 20% Tannat

Begleitend zu: herzhaften Grilladen, Schmorgerichten, Wild und Federwild

SFr. 39.00

Weissburgunder "Tyrol" 2017

Einer der besten Weissburgunder aus dem Südtirol Aus 400-600m hohen Steillagen um Dorf Tirol der aufstrebenden Genossenschaft Kellerei Meran stammt der Weissburgunder "Tyrol". Funkelndes, helles Strohgelb im Glas. Feine Düfte von Apfel, Birne, Honig mit gut eingebunden Holznoten. Die Vergärung erfolgte im Edelstahltank, großen Eichenholzfaß und Barrique. Danach 6 Monate Lagerung auf der Feinhefe mit

Weissburgunder (Pinot Blanc)

leichten Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten vom Grill, Speisen mit Safran oder frischen Pilzen

SFr. 25.00 Normaler Preis SFr. 27.50

Chardonnay Tramin DOC 2017

Beliebt und viel getrunken Die Trauben für diesen typischen Chardonnay kommen aus verschiedenen Weingütern der Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin sowie aus Hügellagen in Tramin und Montan zwischen 240 und 500 m Meereshöhe. Der Chardonnay Tramin gedeihz auf kalkreichen, warmen, schottrigen Lehmböden und ist ein äußerst beliebter, viel getrunkener Weißwein

Chardonnay

 Antipasti, Apéro, hellem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte

SFr. 15.50

Chardonnay Baron Salvadori DOC 2013

Der Baron unter den Chardonnay Der Duft nach reifen Früchten, die harmonische Fülle und Struktur sowie der lange Abgang kennzeichnen diesen charaktervollen Wein. Facettenreich und aromatisch präsentiert er sich unüblich, als die meisten ölig-buttrigen Chardonnay-Weine. Das unverwechselbare Bouquet von Vanille, Mango und etwas Brioche ist eine wahre Sinnesberauschung, die auch noch lange am Gaumen nachhallt. Ein richtiger Geniesserwein!

Chardonnay

Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel, hellem Fleisch

SFr. 29.90

Chardonnay Lafóa DOC 2018

Cremig, nussig, zart Chardonnay wie man ihn kennt und liebt. So präsentiert sich der Lafóa aus dem Hause Schreckbichl Colterenzio im Südtirol. Eine Mischung aus Ballerina und Bodybuilder. Wunderbar cremig und fruchtbetont, aber mit deutlichen Holznoten (Haselnüsse, Rauch, Vanille...), die unfassbar gut eingebunden sind und ihm einen Extra-Kick an Kraft und Fülle geben. Wahnsinn!

Chardonnay

hervorragend zur italienischen Pastaküche, weissem Fleisch, Fisch und Geflügel

SFr. 35.50

Rungg Cuvée DOC 2017

Schlank - elegant - stilsicher Die Trauben des "Rungg", Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc wurden aus der ausgezeichneten Lage "Freising" südlich von Rungg bei Tramin gewonnen, jene des Merlot aus den Lagen direkt aus Rungg. In beiden Lagen befinden sich lehmige, kalkhaltige Böden mit schottigem Untergrund. Und das spürt man

55% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon und 15% Cabernet Franc

kurzgebratenem rotem Fleisch, Geflügel, hellem Fleisch,

SFr. 19.50

Lagrein Riserva "Mirell" DOC 2017

Ein Muss für alle Lagrein-Liebhaber Dieser charaktervolle 100%ige-Lagrein stammt von ausgesuchten Einzellagen bestückt mit Rebstöcken, die auf schwachwüchsigen Unterlagen veredelt und auf Drahtrahmen (Guyot) gezogen sind. Mit liebevoller Pflege des Weinberges wächst unter den besten Voraussetzungen auf wertvollen Lehmböden in der Gemeinde Auer die aussergewöhnliche Qualität des Mirell. Beim Lagrein Mirell arbeitet

Lagrein

kräftigen roten Fleischgerichte, geschmortem Wild, würzigem Käse

SFr. 45.80

Riesling Falkenstein DOC 2017 Magnum

Schlicht ausgezeichnet Der Südtiroler Riesling DOC vom Weingut Falkenstein präsentiert sich in einer grünlich, hellgelben Farbe, in der Nase zartblumig, leicht ätherisch mit typisch mineralischem Duft und feinschmeckenden Zitrusaromen. Erinnert an Aprikose, Quitte und grüne Äpfel. Lebhaft, elegant und lang im Finale. Dieser Riesling ist fast Dauerkandidat für die Höchstbewertung 3 Gläser (Tre Bicchieri) im Gambero Rosso Vini d'Italia,

Riesling

Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel

SFr. 57.90

Sauvignon Blanc De Silva DOC 2017

Ein Sauvignon der Extraklasse De Silva 2018 steht für die Selektion der besten Traubenqualitäten und Pflege des Bodens der alten, tiefwurzelnden Rebanlagen. Herkunft und Charakter machen den Unterschied. Sein intensives, aber elegantes Aroma nach Holunder und exotischen Früchten machen ihn zu einem Weisswein der Extraklasse. Die wunderschöne Mineralität harmoniert perfekt mit dem üppigen Bouquet aus Zitrusfrüchten und Stachelbeeren. Saftig in Ansatz und

Sauvignon Blanc

 Antipasti, Apéro, Asiatisch, Fisch und Meeresfrüchte

SFr. 23.90

Lyra Gewürztraminer DOC 2018

Handgelesen und grandios - von Anfang bis Ende Dieser geschmeidige Gewürztraminer kommt mit schöner goldgelber Farbe ins Glas. Er verführt mit intensivem, aromatischen Bukett mit Aromen von frischen Rosen, Gewürznelken und Lychees. Am Gaumen zeigt er sich fruchtig, exotisch mit grandioser Fülle und Kraft. Erkennbar sind auch klare, teils angetrocknet wirkende Fruchtaromen, etwas Kandis und eine

Gewürztraminer

Asiatischer Küche, reife Käsesorten, warmer Apfel- oder Nusskuchen

SFr. 22.00

Weissburgunder "Tyrol" 2016

Einer der besten Weissburgunder aus dem Südtirol Aus 400-600m hohen Steillagen um Dorf Tirol der aufstrebenden Genossenschaft Kellerei Meran stammt der Weissburgunder "Tyrol". Funkelndes, helles Strohgelb im Glas. Feine Düfte von Apfel, Birne, Honig mit gut eingebunden Holznoten. Die Vergärung erfolgte im Edelstahltank, großen Eichenholzfaß und Barrique. Danach 6 Monate Lagerung auf der Feinhefe mit

Weissburgunder (Pinot Blanc)

leichten Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten vom Grill, Speisen mit Safran oder frischen Pilzen

SFr. 27.50

Cuvée Col de Réy IGT 2014

Individuell, kräftig, in sich stimmig Der "Col de Réy" ist, bedingt durch die Traubensorten Lagrein und Tannat, tanninreich, farbintensiv und duftet nach Kirsche, Schokolade sowie etwas Zimt und geräuchertem Speck. Der erste Eindruck auf der Zunge wird von feinkörnigen Gerbstoffen und einer prominenten Säure geprägt. Der Wein fühlt sich zudem schlanker an, als die Nase

50% Lagrein, 30% Petit Verdot, 20% Tannat

herzhaften Grilladen, Schmorgerichten, Wild und Federwild

SFr. 37.90 Normaler Preis SFr. 39.00

Riesling Falkenstein DOC 2016

Schlicht ausgezeichnet Der Südtiroler Riesling DOC vom Weingut Falkenstein präsentiert sich in einer grünlich, hellgelben Farbe, in der Nase zartblumig, leicht ätherisch mit typisch mineralischem Duft und feinschmeckenden Zitrusaromen. Erinnert an Aprikose, Quitte und grüne Äpfel. Lebhaft, elegant und lang im Finale. Dieser Riesling ist fast Dauerkandidat für die Höchstbewertung 3 Gläser (Tre Bicchieri) im Gambero Rosso Vini d'Italia,

Riesling

Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel

SFr. 24.00

"Baronesse" Baron Salvadori Passito DOC 2014

Ein bunter Obstkorb zum Trinken! Eine unendliche Komplexität an Aromen von reifen, getrockneten Früchten, Aprikosen, Bratapfel und Muskatnuss und ein verspielter Abgang kennzeichnen diesen Süsswein. Leichte Nuancen von Honig und Quitte treffen am Gaumen auf eine dezente, nicht zu klebrige Süsse. Süffig und schmeichelhaft: ein konzentrierter, eleganter Dessertwein, der durch seine Frische begeistert. Eisgekühlt in der Sonne oder

Goldmuskatteller

Begleitend zu: Käse, Desserts

SFr. 44.90