Le Petit Sauvignon Blanc 2016

Le Petit Sauvignon Blanc 2016

Sauvignon Blanc

12 %
12-14 °C
bis zu 8-10 Jahre lagerfähig

Fisch und Meeresfrüchten vom Grill, Geflügel, Thai Curries

Die kleinbeerigen Trauben werden spontan vergoren, bevor der Wein während 8 Monaten im Holzfass ausgebaut und unfiltriert abgefüllt wird.
75 cl
lm Weinlager vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 24.00

Der Besondere

Thomas Jost ist eines der großen, jungen Winzertalente in der Schweiz - das stellt er mit seinem Sauvignon Le Petit eiskalt klar. Dieser kommt ohne viel Schnickschnack ins Glas, dafür elegant, saftig und einfach sehr loire-lich. Das hier ist definitiv kein 0815-Mainstream. Kein modischer und Eisbonbon-kitschiger Neuseeland-Stil sondern ein fordernder Sauvignon mit viel Tiefgang und Komplexität.

Vor uns steht ein Wein, welcher mit wilden Hefen spontan vergoren wurde und während 8 Monaten im Holzfass reifte. Ungeschönt und unfiltriert. Wer hier einen Wein erwartet, der einem gleich ins Gesicht springt, der sollte besser aufhören zu lesen. Das hier ist ein komplexer und anspruchsvoller Dreiklang aus Bio, Spontangärung und Holz. Back to the roots - sicherlich nichts für Anfänger!

In der Nase paaren sich deutliche Hefenoten mit typischer Feuersteinaromatik. Erst am Gaumen kommt dann die Frucht zur Geltung - weisses Steinobst, dazu eine herrlich mineralische Würze. Das Holz verleiht dem Gesamtkonstrukt einen festen, aber niemals vordergründig wahrnehmbaren Rahmen.

Öffnen Sie den Wein eine Stunde vor Genuss und servieren Sie ihn zu Fisch oder Geflügel (beide gerne auch vom Grill) oder einem nicht zu scharfen Thai-Curry.

Und übrigens: die leichte Trübung im Glas bzw. in der Flasche ist eine natürliche Erscheinung und Qualitäts- sowie Authentizitätsmerkmal.