Kellerei Falkenstein

Das Weingut "Falkenstein" im Vinschgau wird von Franz Pratzner als Mitglied der Frien Weinbauer Südtirols unabhängig und nach eigener Philosophie bearbeitet.

Im Familienbesitz ist das Weingut seit über 400 Jahren. Als Selbstvermarkter tritt Franz Pratzner ab dem Jahr 1995 auf und hat sich seit da einen hervorragenden Namen unter den Winzern Südtirols erarbeitet. Sein Riesling gehört gar zu den Besten aus ganz Italien.

Die ca. 7 Hektar grossen Weingüter liegen an den Südhängen von Naturns und sind bepflanzt mit den Sorten Weissburgunder, Riesling, Blauburgunder, Sauvignon und Gewürztraminer. Auf den Weingüter der Familie Pratzner werden rund 45`000 Flaschen pro Jahr abgefüllt und verkauft.

Neben Weinen werden auf dem Weingut Falkenstein auch Grappa und Edelbrände distilliert.

Ansicht als Liste Raster

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Riesling Falkenstein DOC 2017 Magnum

    Dieser Riesling ist fast Dauerkandidat für die Höchstbewertung 3 Gläser (Tre Bicchieri) im Gambero Rosso Vini d'Italia, dem wichtigsten Weinführer für italienischen Wein.

    Riesling
    Herkunft: Südtirol
    Begleitend zu: Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel
    CHF 57.90
  2. Riesling Falkenstein DOC 2016

    Dieser Riesling ist fast Dauerkandidat für die Höchstbewertung 3 Gläser (Tre Bicchieri) im Gambero Rosso Vini d'Italia, dem wichtigsten Weinführer für italienischen Wein.

    Riesling
    Herkunft: Südtirol
    Begleitend zu: Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel
    CHF 24.00
Ansicht als Liste Raster

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge