Gratis Versand ab 180 Fr.

Eigenes klimatisiertes Weinlager

Fonterutoli Chianti Classico DOCG 2019 - Marchesi Mazzei

Fonterutoli Chianti Classico DOCG 2019 - Marchesi Mazzei

90% Sangiovese, 5% Malvasia Nera, 5% Colorino

Toscana - Italien

13.9 %
16-18 °C
2020 bis 2030

Pizza & Pasta, Netflix & Chill, Apéroplättli oder einfach so

12 Monate in 225 und 500-lt-Fässern aus französischer Eiche, Finissage während 30-45 Tagen in Zementtanks
Flaschengrösse: 0.75 l
18 vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 22.90

Der Bestseller von Fonterutoli

Dass die Familie Mazzei hervorragenden Wein keltert, ist gemeinhin bekannt. Hier, mitten im Chianti Classico, wird im Castello di Fonterutoli schon seit 1435 Wein produziert. Seit nunmehr 24 (!) Generationen befindet es sich im Besitz der Adelsfamilie Mazzei, die seit über 700 Jahren Reben anbaut. Mittlerweile sind die Brüder Francesco und Filippo für das Unternehmen verantwortlich, wobei das Castello di Fonterutoli das Herzstück der Weinproduktion in der Toskana darstellt.

Der Bestseller im Sortiment ist der Chianti Classico. Ein ausgezeichneter Wein, komponiert aus 90% Sangiovese, 5% Malvasia Nera und 5% Colorino. Ein grossartiges Beispiel dafür, dass Rotwein nicht immer fett und mächtig sein muss.  Einerseits zwar herzhaft in Ansatz und Verlauf, zeigt er doch auch straffes Tannin, welches aber einen weichen Kern hat und sich im Glas sehr schön entwickelt. Dadurch wirkt der Wein sehr leicht und fruchtig. Lassen Sie dem Wein etwas Zeit, er soll atmen dürfen, und schnuppern Sie alle paar Minuten am Glas, während Sie seine Entwicklung mitverfolgen. Hochspannend!

Ein idealer Begleiter für den alltäglichen Genuss, zu Netflix & Chill, das kalte Apéro-Plättchen oder den nächsten Pizza- oder Pastaplausch.

 

Wie schmeckt dieser Chianti Classico?

Leicht
Kräftig
Weich
Säurehaltig
Trocken
Süss
Fein
Tanninhaltig
Marchesi Mazzei
Die Geschichte der Familie Mazzei ist eng mit der politischen und kulturellen Geschichte der Toskana verbunden; ein ebenso langes und starkes Band verbindet diese Familie mit dem Wein seit dem 11. Jahrhundert, als die ersten Dokumente, die die Mazzeis erwähnen, zurückreichen.
Heute, nach fast sechs Jahrhunderten, widmet sich die Familie Mazzei immer noch der Weinherstellung, mit konstantem Engagement, einem Auge für Innovation und einem beständigen Respekt für das Land.
Die historischen und traditionellen Werte der Familie lebendig zu halten, sie an die Anforderungen des heutigen Marktes anzupassen und gleichzeitig die Möglichkeiten zu prüfen, die die fortschrittlichen technologischen Anwendungen bieten: das ist das Ziel, auf das die Familie Mazzei das Unternehmen ausrichtet.
Auf dem Weingut ist die Nachhaltigkeit eines der Hauptziele: wir haben null chemischen Einfluss (kein chemischer Unkrautvernichter), wir verwenden "Sovesci" (Gründüngung - spezifische Kräuter, die in den Weinbergen gepflanzt werden, um die organischen Substanzen zu erhöhen und die Bodenstruktur zu verbessern). Die Weinberge sind in Form von Terrassen organisiert, so dass wir die Erosion reduzieren und das Landschaftserbe erhalten. Nicht zuletzt die Wiederverwendung von organischen Abfällen zur Kompostierung als Dünger (Äste, Stiele, erschöpfte Trauben, Fruchtfleisch der Oliven).
Zuletzt angesehen
Clear All