Gratis-Lieferung ab CHF 120

Sauvignon Graf von Meran DOC 2017

Sauvignon Graf von Meran DOC 2017

Sauvignon Blanc

14 %
12-14 °C
4 - 7 Jahr ab Jahrgang

Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Pasta, Pizza

Kaltmazeration für 12 Stunden. Alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur im Stahlfaß. Fünf Monate Lagerung auf der Feinhefe.
Due Bicchieri / Gambero Rosso
Flaschengrösse: 75 cl
Ausverkauft
SFr. 21.00

Unverwechselbar im Charakter

Was für ein Wein! Die Farbe ist leuchtend grünlich-gelb. Im Bukett erkennt man dezente Vanillenoten sowie typische Aromen von grünen Kräuter, Holunder und Paprika.

Im Mund präsentiert sich dieser Sauvignon voll, kräftig, harmonisch, mit knackiger Säure und anhaltendem Finale. Blumige, fein eingebetteten Nuancen von Quitten, Honig, Aprikose und Pfirsich schmeicheln dem Gaumen. Der stark reduzierte und kontrollierte Ertrag der in verschiedenen Reifephasen gelesenen Trauben garantiert allerhöchsten Trinkgenuss! Gibt von uns zwei Daumen hoch!

Kellerei Meran

Am 1. Juli 2010 haben sich die beiden traditionsreichen Kellereigenossenschaften des Burggrafenamtes, die Burggräfler Kellerei (1901) und die Weinkellerei Meran (1952) zusammengeschlossen. Daraus ist die Kellerei Meran Burggräfler hervorgegangen, welche jetzt 380 Mitglieder zählt und 260 ha Rebfläche bewirtschaftet. Dadurch hat man das westliche Anbaugebiet Südtirols von Lana im Süden über Meran bis Riffian im Norden und Algund bis Kastelbell im Westen unter einem Dach vereint.

Die vielen Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinhanglagen in Meran und in den umliegenden Gemeinden Algund, Tirol, Kuens, Riffian, Schenna, Marling, Tscherms und Lana. Im westlichen Teil Südtirols reicht das Anbaugebiet bis in den Vinschgau, der sich durch seine extremen klimatischen Bedingungen auszeichnet und das kleinste geschlossene DOC-Anbaugebiet Südtirols bildet.

Die Entscheidungsträger der Kellerei haben die Fusion zum Anlass genommen, um die gesamte Marken- und Sortimentspolitik neu zu strukturieren und das Spitzensortiment der Kellerei unter der neuen Marke MERAN im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren.

Obmann der Kellerei Meran Burggräfler ist Kaspar Platzer, Stefan Kapfinger ist als Kellermeister für den Ausbau der Weine verantwortlich, Zeno Staffler ist Geschäftsführer. Der Firmensitz mit Weinkeller, Önothek und Weinshop der Kellerei Meran Burggräfler befindet sich in Marling bei Meran, an der Kellereistraße.