Secco Bertani Vintage Edition Verona IGT 2015 - Bertani

Secco Bertani Vintage Edition Verona IGT 2015 - Bertani

80% Corvina, 10% Sangiovese, je 5% Syrah und Cabernet Sauvignon

Veneto - Italien

Bertani

13,5 Vol.
16-18 °C
jetz bis 2034

Gerichte auf Basis von Pilzen und/oder Trüffel, Fleischgerichte generell, Käse

18-monatige Reifung in Veroneser-Fässern aus Kirschen- und Kastanienholz.
Flaschengrösse: 750 ml
mehr als  24  vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 21.50

Ein gelungener Mix zwischen Frucht und Komplexität

Bertani prägt die Weinbaugeschichte des Veneto wie kaum ein anderes Weingut. Die Kellerei zählt zu den geschichtsträchtigsten Amarone-Produzenten und ist ein Sinnbild für Veroneser Qualitätsweine. 

Der Secco Bertani war der erste Wein, der vom Weingut um 1870 auf den Hügeln der Valpantena erzeugt wurde. Er ist ein zeitloser Klassiker. Als Ergebnis einer erfolgreichen Innovation -der Zweitgärung des Valpolicella auf dem Trester des Amarone- vereint der Secco Bertani die Frische der Frucht des Valpolicella mit der Konzentration und Struktur des Amarone. Seine Einmaligkeit und das Prestige, das er der italienischen Weinerzeugung in der Welt verlieh, brachten ihm zu Beginn des 20. Jahrhunderts das angesehene Patent des Königshauses ein. 

Dominant ist der Duft von Zwetschgen, Amarena-Kirschen, schwarzen Johannisbeeren und orientalischen Gewürzen. Am Gaumen bestätigen sich die reifen Fruchtaromen. Der Wein hat Grip, eine gute Balance von weichen Tanninen und Säure, füllig, weich und geschmacksintensiv.

So schmeckt der Secco Bertani

Leicht
Üppig
Sanft
Tanninhaltig
Trocken
Süss
Weich
Säurebetont
Weingut Bertani

Selten prägt ein Weingut die Weinbaugeschichte einer Region so, wie dies Bertani in der Vergangenheit getan hat. Die Veroneser Kellerei blickt auf eine über 150-jährige Tradition zurück, die grosse Weine wie den Amarone hervorgebracht hat. Und in der Tat, noch heute gehört Bertani zu den geschichtsträchtigsten Amarone-Produzenten seiner Gegend. Dank der Lancierung erstklassiger Produkte wie dem Amarone Bertani im Jahre 1959 erweitert die Kellerei ihren Bekanntheitsgrad im In- und Ausland und wurde über die Jahre zu einem Sinnbild für Veroneser Qualitätswein.Heute gehören rund 200 Hektar Rebberge in den wichtigsten DOC-Gebieten der Provinz Verona zum Besitz des Unternehmens, darunter die Tenuta Novare im Herzen des Valpolicella-Anbaugebietes. Dreh- und Angelpunkt der Firma ist die Cantina Grezzana nordöstlich von Verona, wo noch heute die ältesten Rebstöcke kultiviert werden und von wo aus die Weinbereitung, die Lagerung, die Abfüllung und der Versand gesteuert werden.

 


Zuletzt angesehen
Clear All