Siccagno Sicilia IGT 2017 - Arianna Occhipinti - MeineWeine.ch

Siccagno Sicilia IGT 2017 - Arianna Occhipinti

Nero d'Avola

Sizilien - Italien

13 %
14-16 °C
mindestens 10 Jahre lagerfähig

Begleitend zu: dunklem Fleisch, Lammracks vom Grill, Schwertfisch mit Olivenöl und Aubergine

Vinifikation: Ausbau in Barriques
Auszeichnung: Due Bicchieri / Gambero Rosso
Flaschengrösse: 75 cl
mehr als  11  vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 34.00

Der etwas andere Nero d'Avola

Aus dem Süden Italiens erreichen uns in der Regel überaus schwere, kräftige Rotweine. Das heisse Klima ist nicht ganz unschuldig an diesem Stil. Es geht aber auch anders, wie die Winzerin Arianna Occhipinti beweist.

Ihr Wein "Siccagno" weist keinerlei Schwere auf, im Gegenteil. Eleganz und Finesse sind die herausragenden Eigenschaften dieses Nero d'Avola, welcher in der Stilistik an einen grossen Burgunder erinnert. In einer Blindverkostung würde man im ersten Moment wohl kaum auf einen Sizilianer tippen. Dank Dichte und Kraft zeigt dieser edle Tropfen dann aber doch sein südländisches Gesicht. Wenn man ihn auf die Zunge nimmt präsentiert er sich feingliedrig, tänzerisch und zugleich dicht und saftig. Ein Wein, der einfach Freude macht und das grosse Potential dieser Traubensorte aufzeigt.

Die Reben wachsen im Gebiet von Cerasuolo. Der Qualität der Trauben kommt entgegen, dass die Temperaturen in der Nacht deutlich zurückgehen. Dies fördert die Aromatik und gibt dem Wein die nötige Spannung. Dekantieren Sie den Wein eine halbe Stunde vor Genuss.

Arianna Occhipinti überrascht einmal mehr mit dem unverkennbaren Stil ihrer Kellerei: 2004 gegründet, biodynamisch gearbeitet, große Fässer aus Slawonischer Eiche, etwas Stahltank, nur spontan vergoren, alle Weine auf der Maische, 120'000 Flaschen - tausend davon für die Schweiz! Am besten schnell zuschlagen!

So schmeckt der Siccagno

Leicht
Kräftig
Weich
Säurebetont
Trocken
Süss
Fein
Tanninhaltig
Zuletzt angesehen
Clear All