tobias Old Rubin AOC St. Gallen 2006

tobias Old Rubin AOC St. Gallen 2006

Rheintaler Pinot Noir und Weinbrand

18 %
Trinkreif bei Abfüllung, behält seine Qualität aber über viele Jahre ungeöffnet

Passt wunderbar zu nussigen Desserts, Früchtekuchen, Käse und Crème Früchtekuchen

Wird während 10 Jahren in grossen Fässern ausgebaut, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.
75 cl
lm Weinlager vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 29.00

Exklusiv und etwas ganz Besonderes

Mit den heimischen Traubensorten neue Wege zu beschreiten und neue Weinkreationen zu schaffen – das ist im Weingut Tobias seit jeher ein Stück Leidenschaft. So schafft die Familie aus dem St. Galler Rheintal mit dem Old Rubin ein exklusives wie rares Erlebnis. Pinot Noir aus der Region, gepaart mit feinstem Weinbrand und über 10 Jahre im Eichenfass gereift – einfach zum Geniessen!

Dabei wird das Portwein-Verfahren angewendet! und eine überaus spannende Rarität kreiert. Gereiftes dunkles Burgunderrot. Reiches Aroma nach dunklen Kirschen und reifen Trauben. Im Gaumen füllig, breit, reich und reif. Ideal zu einer gemischten Käseplatte (versuchen Sie insbesondere Blauschimmelkäse), zu nussigen Desserts oder zu lauwarmem Früchtekuchen (gerne auch mit Schlagrahm oder einer Kugel Eis).

Weingut Tobias

Tobias Schmid gründete im Jahre 1866 den Familienbetrieb in Berneck, der heute in der 5. Generation von Christoph Schmid geführt wird. Der Weinbau hat im St. Galler Rheintal eine uralte Tradition und reicht weit in die Römerzeit zurück. Bereits in der ältesten Bernecker Urkunde von 892 werden die Weinberge erwähnt. Burgen und Schlösser wurden in die Rebberge gebaut. Dazu zählt auch die Rosenburg, welche sich im Familienbesitz befindet und das Wahrzeichen der Weine und des Weinguts ist.

In Berneck, mitten im St. Galler Rheintal, wachsen die Trauben an den sonnigen und steilen Rebbergen. Diese Rebberge an den Südflanken des Rheintals sind seit vielen Jahrhunderten mit Reben bestockt und sind prädestiniert für eine Vielzahl an Rebsorten. So setzt man beim tobias wein.gut. auf ausgesuchte Sorten, welche die Grundlage für qualitativ hochwertige Weine bilden. Gerne bezeichnet Christoph Schmid seine Weine als «handgemacht in Berneck», da in den Steillagen viele Arbeiten von Hand ausgeführt werden.In der Bewahrung der Tradition fliessen mit Innovationen laufend neue Erkenntnisse in die praktische Arbeit ein.

Die Rebberge werden nach den Vorgaben der Integrierten Produktion und Vitiswiss naturnah gepflegt; die Einhaltung der Vorgaben wird ständig kontrolliert. Zudem werden die Weine möglichst schonend und mit viel Handarbeit und Fingerspitzengefühl gekeltert.

Entdecken Sie das Weingut Tobias