White Port Single Cask THE ALPINIST.

White Port Single Cask THE ALPINIST

Drei Fässer, eine Kollektion.

Wie der letzte Schliff eines Diamanten: Die Single Cask Veredelung verleiht dieser Kollektion ihre Besonderheit. Drei sorgfältig ausgewählte Fasstypen, mit drei einzigartigen Aromaprofilen: die herrliche Süsse von weissem Portwein, die raumfüllenden Aromen des Juracon und die Frucht von Banyuls. Sie machen aus unserem Rare Blend Rum eine Ent­deckungs­reise der Geschmacks­wahrnehmung.


Ohne Zugabe von Zuckerkulör und ohne Kaltfiltrierung ist dieser Rum zudem so natürlich wie er nur sein kann.

Als Grundlage dient The Alpinist Premium Rare Blend mit seiner 8-jährigen Reifung. Dieser erhält seinen Feinschliff durch das Single Cask Finish in drei sorgfältig ausgewählten Fasstypen.

The Alpinist

58.8 %
Flaschengrösse: 70 cl
mehr als  3  vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 109.50

Die Fässer


Als Grundlage dient The Alpinist Premium Rare Blend mit seiner 8-jährigen Reifung. Dieser erhält seinen Feinschliff durch das Single Cask Finish in drei sorgfältig ausgewählten Fasstypen.

White Port
Feine Aromen von Trockenfrüchten, Bananen und Datteln. Weinige Muskataromen, Vanille vom Holzausbau, warme Röstaromen, dezent nussig. Intensiv und komplex, dennoch elegant mit langem und harmonischem Abgang.

Banyuls
Einzigartige Charakteristik durch Ausbau im Rotwein-Fass. Rumtypische Aromen spielen gekonnt mit der Süsse des Banyuls und geben dem Rum Geschmeidigkeit am Gaumen. Fudge, Honig und Rosinen enden in einem ewigen Abgang der nach mehr verlangt.

Juracon
Aromen von Trockenfrüchten, Sultaninen, Süssholz, Gewürzen und Feigen. Mit ein paar Tropfen Wasser öffnen sich komplexe Aromen in der Nase. Am Gaumen eine deutliche Rumaromatik, reife Bananen und Kokos, vom Fasscharakter umrahmt.

 

Gletscherwasser

Gewöhnliches Wasser ist für unseren The Alpinist Premium Rum nicht gut genug. Wir verwenden Schweizer Gletscherwasser, das seinen Ursprung in über 3.454 Metern Höhe am Jungfraujoch hat!

Der Aletsch­gletscher ist der grösste und längste Gletscher der Alpen. Zwischen Eiger, Mönch und Jungfrau am Jungfraujoch befinden sich die eigenen Eisstollen. Diese dienen als Quelle für das Gletscherwasser, das verwendet wird, um unseren Rum auf Trinkstärke zu setzen. Das naturbelassene Gletscherwasser verleiht unserem Rum einen besonders weichen und angenehmen Charakter.

Zuletzt angesehen
Clear All