Urs Hauser

Filter  
Weinart  
Land  
Herkunft  
Begleitend zu  
Weingut  
Traubensorte  
Jahrgang  
Flaschengrösse  
Ansicht als Liste Raster

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Tutto Bene Bianco del Ticino IGT 2017

    Eigen, anders, aussergewöhnlich

    Eine charmante, weisse Cuvée aus vier verschiedenen Rebsorten (Merlot, Johanniter, Solaris, Muscaris). Er ist kühl und erfrischend, aber trotzdem ernsthaft. Das Aromenspiel reicht von Grapefruit, über Quitte, bis hin zu Pfirsich-Eistee und Blüemli-Duft. Ein spannender Bianco del Ticino, der die unterschiedlichen Eigenschaften derverschiedenen Rebsorten sorgfältig zum Ausdruck bringt. Der weisse Merlot bringt seinen Duft und die feine Struktur, der Johanniter seine delikate Frucht, die Sorten Solaris und Muscaris stäuern Knackigkeit und Frische bei.

    Schmeckt aussergewöhnlich und anders, kein 08/15-Mainstream sondern mutig und finessenreich.

    Johanniter, Merlot, Solaris, Muscaris
    Herkunft: Ticino
    Weingut: Urs Hauser
    Begleitend zu: Als Aperitif, zu leichten Pastagerichten, Süsswasserfisch, weissem Fleisch und mittelreifem Käse. Passt sehr gut zu Paella, Kaninchenfleisch und pikanten Gemüsegerichten.
    CHF 16.50
  2. Merlot Stella DOC Ticino 2015

    Ti amo, Ticino!

    Der "Stella" ist sinnlich und komplex, aromatisch und intensiv bleibend. Eine echte Überraschung für uns! Saftig im Mund wie dunkles Beerenkompott. Wir spüren Pflaumenmus, geröstete Mandeln, ganz sanfte Tannine und fesselnde Säure. Ein facettenreicher Wein, der grosse Freude bereitet, ihn Schluck für Schluck zu entdecken.

    Merlot
    Herkunft: Ticino
    Weingut: Urs Hauser
    Begleitend zu: Wir empfehlen diesen Wein zu Rehschnitzel, Kalbskotelett, Zürcher Geschnetzeltem, Filet Wellington und Tartar. Toll auch zu Halbhartkäse und Fondue Chinoise.
    CHF 42.00
  3. Merlot Dopo Mezzanotte DOC Ticino 2015

    Fleischig - würzig- rustikal

    Tessiner Merlots sind keine Schwergewichter. Im Gegenteil: sie zeigen sich gerne als leichte, frische und rustikale Tropfen, welche auch gerne mit einer leichten Säure bedacht sind. 

    So auch bei unserem Dopo Mezzanotte. Ein Merlot, den es definitiv zu entdecken gilt. Der Körper ist fein, keineswegs aufdringlich. Die knackige Säure fügt sich wie ein Legostein zwischen Frucht (Kirsche, Pflaumenmus) und Gerbstoff ein. Der Geschmack ist trocken, mit einem angenehmen, leicht bitteren Abgang. Nicht zu wenig, nicht zu viele Tannine. Sicherlich ein Wein, der Zeit braucht, aber grosse Freude bereitet, wenn man sich auf ihn einlässt.

    Merlot
    Herkunft: Ticino
    Weingut: Urs Hauser
    Begleitend zu: ideal zum kalten Plättli mit Salumi, pikantem Käse & Co., passt aber auch zu rotem Fleisch
    CHF 32.00
Ansicht als Liste Raster

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge