Italien

Enotria tellus - «das Weinland » - wurde Italien von den alten Hellenen genannt, weil die Halbinsel schon seit jeher das Land der Reben und des Weines war. Durch seine geographische Beschaffenheit und seine Lage am Mittelmeer mit geeigneten klimatischen Bedingungen nimmt Italien unter allen Weinbauländern der Welt eine privilegierte Stellung ein. Man stösst in Italien auf kleine bis grosse Weingärten und Rebflächen, von den Alpen im Norden bis nach Sizilien im Süden. Mit Ausnahme der Gebirgszonen gibt es kaum eine italienische Landschaft, in der keine Weinrebe angepflanzt und keine besonderen Weinspezialitäten hergestellt werden.

Aufgrund der unterschiedlichen Klimazonen in Italien besteht die Möglichkeit, Trauben und Weine mit verschiedensten Eigenschaften zu erzeugen. Der Weinreichtum ist daher unglaublich gross; Italien produziert über 4000 Milliarden Liter Wein pro Jahr. Wir sind sicher, dass darunter für jeden Geschmack der richtige Wein gefunden werden kann. Wir haben deshalb einige dieser Weine für Sie verkostet und Ihnen unsere ganz persönliche Lieblingsauswahl zusammengestellt.

Filter  
Weinart  
Land  
Herkunft  
Begleitend zu  
Weingut  
Traubensorte  
Auszeichnung  
Jahrgang  
Flaschengrösse  
Ansicht als Liste Raster

Artikel 1-15 von 108

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Lagrein Riserva DOC 2017 Ansitz Walgries

    Aussen hart, innen weich

    Südtirol ist cool, Südtirol ist angesagt. Auch bei jungen Leuten.

    Die Menschen im Land haben Gefallen daran gefunden, ihr verstaubtes Image abzulegen und Vertrautes mit frischen Ideen zu verknüpfen. Beim Wein bedeutet das: Tschüss Massenproduktion, hallo Qualität! So auch beim Lagrein, dem dunklen Saft des Südtirols.

    Majestätisch im Glas schwingend gibt er zunächst verhaltene, dann immer intensiver werdende Frucht- und Beerenaromen ab. Dazu zählen schwarze und rote Johannisbeere, Heidelbeere, Himbeere, Schwarzkirsche und Feigen.

    Lagrein
    Herkunft: Südtirol
    Weingut: Ansitz Waldgries
    Begleitend zu: Wildschwein-Entrecôtes, Steak, Tagliatelle mit schwarzen Trüffeln, Linsen mit Rauchspeck
    CHF 29.80
  2. Lagrein Riserva "Mirell" DOC 2018

    Ein Muss für alle Lagrein-Liebhaber

    Beim Lagrein Mirell arbeitet das Weingut Ansitz Waldgries kompromisslos und vereint Konzentration, Tannin und vor allem Eleganz. Auch wenn oft behauptet wird, Lagrein könne nicht so elegant sein, mit alten Reben, Minimalerträgen und einem sorgfältigen Weinausbau,erhält man einen wertvollen Wein mit unerwartener Eleganz. So ist die Mirell denn nicht nur ein historisches Damenportrait im Familienbesitz der Familie Plattner, sondern verkörpert auch jene Symbolfigur, die sorgsam über die Selektion der geeignetsten Lagreintrauben wacht.

    Lagrein
    Herkunft: Südtirol
    Weingut: Ansitz Waldgries
    Begleitend zu: kräftigen roten Fleischgerichte, geschmortem Wild, würzigem Käse
    CHF 45.80
  3. Il Frappato DOC Occhipinti 2017

    Die Aufsteigerin aus Sizilien

    Frappato ist eine Traube, die in der hauptsächlich in der Assemblage mit Nero d'Avola vinifiziert wird und als Cerasuolo di Vittoria DOCG auf den Markt kommt. Dies kümmert Arianna Occhipinti herzlich wenig.

    Sie vinifiziert die charaktervolle Traube reinsortig und beschreitet in der Vinifikation und der Weinbereitung eigene Wege.

    Frappato
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: dunklem Fleisch
    CHF 34.90
  4. SP68 Bianco Terre Siciliane IGT 2019

    Kitzelt die Geschmacksknospen!

    Der SP68 Bianco ist übrigens ein hervorragender Essensbegleiter und passt beispielsweise bestens zu Saltimbocca alla romana. Und falls Sie Spargeln mögen, werden Sie den sessantotto lieben...

    50% Albanello, 50% Moscato d'Alessandria
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: Saltimbocca alla romana, Spargelgerichten, Safranrisotto
    CHF 22.00
  5. Reserve del Conte IGT 2018

    Saftige Frucht, würzig, pfeffrig

    Eine Rotweincuvée vom biodynamischen und Demeter klassifizierten Weingut Manincor am Kalterer See in Südtirol - ein Wein, wie es ihn nur da gibt!

    Lagrein 35 %, Merlot 40 %, Cabernet 25 %.
    Herkunft: Südtirol
    Weingut: Tenuta Manincor
    Begleitend zu: würzigen mediterranen Vorspeisen, gegrilltem Fleisch
    CHF 22.90
  6. GELSO BIANCO MINUTOLO FIANO 2018

    Intensives Strohgelb. Schon in der Nase konzentrierte Aromen von Frühlingsblumen, hellen Früchten und Kräutern. Kraftvoll am Gaumen mit guter Struktur und knackiger Säure, neben tropischen Früchten eine Vielzahl weiterer Aromen.
    Anbaugebiet

    Fiano Minutolo 100%
    Herkunft: Puglia
    Begleitend zu: Perfekt als Apéritif und idealer Begleiter von Fisch und Meeresfrüchten. Sehr gut auch zu Käse oder einfach für zwischendurch.
    CHF 17.90
  7. "Gelso Nero" Nero di Troia IGP 2018

    Schon mal Nero di Troia getrunken?

    Diese rote Rebsorte ist hierzulande tatsächlich eher unbekannt. Warum das so ist, verstehen wir auch nicht so genau. Am Geschmack kann es jedenfalls nicht liegen… Podere29 ist ein noch sehr junges Weingut, welches sein Hauptaugenmerk auf den Anbau und die Verarbeitung traditioneller Rebsorten legt. Und das ist gut so, denn so kommen wir in den Genuss der autochthonen Rotweinsorte Nero di Troia, welcher mit diesem Wein wieder zu altem Glanz verholfen wird.

    Nero di Troia
    Herkunft: Puglia
    Begleitend zu: passt hervorragend zu würzigen Pastagerichten, Pizza, dunklem Geflügel und leichten Vorspeisen
    CHF 18.90
  8. Gewürztraminer "Nussbaumer " DOC 2018

    Einer der gefragtesten Weine Südtirols

    Im Glas präsentiert sich dieser Traminer mit einem intensiven Strohgelb. An der Nase entfaltet er typische Duftnoten nach Rosenbütenblättern, Zimt, exotischen Früchten und Gewürznelken.

    Gewürztraminer
    Herkunft: Südtirol
    Weingut: Kellerei Tramin
    Begleitend zu: Asiatisch, reife Käsesorten, Blauschimmelkäse, Cuisine sucrée salée
    CHF 31.00
  9. Soave Classico DOC Monte Carbonare 2017

    Das grandiose Bukett dieses Ausnahme-Soave begeistert uns sofort. Viel mediterrane Zitrusfrucht und -schale, Äpfel und ein Hauch karabischer Exotik kommen uns zuerst in den Sinn. Zwischen all dem schwirren blumige, rauchige, mineralische, kräutrige und an sonnenerwärmtes Heu erinnernde Noten. Dann wieder Anflüge von Nüssen und Mandeln. Einfach einzigartig!

    Garganega
    Herkunft: Veneto
    Weingut: Suavia
    Begleitend zu: allem, was aus dem Wasser kommt, aber auch zu hellem Fleisch, Geflügel und Trüffelrisotto
    CHF 25.00
  10. Soave Classico DOC 2017

    Ein Schnäppchen und zwei Sterne

    Der erste Schluck dann beweist: die Nase hat hier nicht zu viel versprochen. Irgendwie schaffen es die Mädels eine rassige Säure mit Eleganz und Cremigkeit zusammen zu bringen. Ein grandioser Soave mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis - nicht umsonst mit zwei Gläsern vom Gambero Rosso ausgezeichnet.


    Garganega
    Herkunft: Veneto
    Weingut: Suavia
    Begleitend zu: italienischen Antipasti, leichten Fischgerichten, Pasta mit Gemüse, Quiche Lorraine
    CHF 17.20
  11. Saten Franciacorta DOCG 2015

    Der Champagner der Italiener

    Wer Italien mit Schaumweinen verbindet, denkt in erster Linie an Prosecco. Doch das Land hat mehr zu bieten. Nur ist der Name "Franciacorta" wenigen Geniessern bekannt. Er steht für Weine, deren zweite Gärung in der Flasche stattfindet und somit das gleiche Prozedere erfährt, wie die berühmten Champagner…

    Chardonnay
    Herkunft: Lombardia
    Weingut: Ferghettina
    Begleitend zu: Perfekt zum Apero oder immer wenn es etwas zu feiern gibt :-)
    CHF 38.00
  12. Rosato Monte della Guardia 2017

    Ziemlich sexy

    Wäre der Rosato Monte della Guardia ein Mensch, dann wohl am ehesten eine junge Frau. Und zwar eine, welche im Sommerkleidchen barfuss und mit Blüten im Haar über die grüne Sommerwiese hüpft.

    Merlot, Cabernet
    Herkunft: Trentino
    Begleitend zu: Antipasti, Apéro und Fisch
    CHF 16.90
  13. Prosecco superiore Brut 2019 Conegliano Valdobbiadene,

    Winzer Frühstuck Pur

    Die beträchtlichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht erzeugen ein ideales Mikroklima, das dem Wein seine unverwechselbare Eleganz, seine angenehme Frische und sein intensives Aroma nach Golden Delicious Äpfeln und Akazienblüten verleiht.

    Glera (Prosecco)
    Herkunft: Veneto
    Weingut: De Stefani
    CHF 17.50
  14. Stefèn 1624 Cru Rosso DOCG 2015

    Ein Wein, den man so schnell nicht vergisst.

    Die Marzemino-Trauben werden für die Weinherstellung ebenso wie beim benachbarten Amarone getrocknet und sorgen daher für noch intensivere Aromen nach getrockneten Früchten und den dadurch höheren Alkoholgehalt.Wuchtig, aber nicht überpowert, sehr balanciert am Gaumen mit einem intensiven Bouquet nach Brombeeren, Veilchen und Sauerkirschen Bereitet jetzt schon richtigen Trinkspaß, wird über die Jahre aber noch sehr viele Facetten offenbaren.

    Marzemino
    Herkunft: Veneto
    Weingut: De Stefani
    Begleitend zu: Ideal zu Wild, Grillfleisch, reifem Käse oder als Meditationswein.
    Sonderangebot CHF 79.00 Normalpreis CHF 84.90
Ansicht als Liste Raster

Artikel 1-15 von 108

pro Seite
In absteigender Reihenfolge