Sicilia

Sizilien Weine

Sizilien, die grösste Insel Italiens, mit dem Vulkan Ätna, liegt am südlichsten von allen Regionen Italiens. Auf dieser Insel zwischen Ruinen aus der griechischen und römischen Epoche werden ca. 600'000 Mio. Liter Wein, was einem Anteil von ca. 15 % der gesamten Jahresproduktion an Wein in Italien entspricht, produziert.

Durch zahlreiche Hänge mit mageren Böden aus Vulkangestein und dem heiß-trockenen Klima eignet sich die Region hervorragend für den Weinanbau. Die Gegend gilt sogar als Wiege des europäischen Weinanbaus. Bereits in der Antike wurde hier Wein gekeltert und das nötige Wissen von den Griechen im 8. Jahrhundert v. Chr. auf das europäische Festland gebracht.

Die meisten Weine zeichnen sich durch ihren süsses Geschmack aus. Aus Sizilien stammt der Marsala, der als Likörwein seit dem 18. Jahrhundert existiert und der erste DOC-Wein Italiens war. Viel häufiger ist der Marsala aus Grillo, Catarratto und weiteren weissen Reben als der Marsala von roten Rebsorten. Die bekannteste autochthone rote Rebsorte auf Sizilien ist wohl der Nero d'Avola. Auch verschiedene Passito, Strohweine, stammen aus Sizilien, und werden zum Beispiel aus Zibibbo, einem Muskateller, hergestellt.

Ansicht als Liste Raster

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Siccagno Sicilia IGT 2017

    Der etwas andere Nero d'Avola

    Aus dem Süden Italiens erreichen uns in der Regel überaus schwere, kräftige Rotweine. Das heisse Klima ist nicht ganz unschuldig an diesem Stil. Es geht aber auch anders, wie die Winzerin Arianna Occhipinti beweist.

    Nero d'Avola
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: dunklem Fleisch, Lammracks vom Grill, Schwertfisch mit Olivenöl und Aubergine
    CHF 34.00
  2. Il Frappato DOC Occhipinti 2017

    Die Aufsteigerin aus Sizilien

    Frappato ist eine Traube, die in der hauptsächlich in der Assemblage mit Nero d'Avola vinifiziert wird und als Cerasuolo di Vittoria DOCG auf den Markt kommt. Dies kümmert Arianna Occhipinti herzlich wenig.

    Sie vinifiziert die charaktervolle Traube reinsortig und beschreitet in der Vinifikation und der Weinbereitung eigene Wege.

    Frappato
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: dunklem Fleisch
    CHF 34.90
  3. SP68 Bianco Terre Siciliane IGT 2019

    Kitzelt die Geschmacksknospen!

    Der SP68 Bianco ist übrigens ein hervorragender Essensbegleiter und passt beispielsweise bestens zu Saltimbocca alla romana. Und falls Sie Spargeln mögen, werden Sie den sessantotto lieben...

    50% Albanello, 50% Moscato d'Alessandria
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: Saltimbocca alla romana, Spargelgerichten, Safranrisotto
    CHF 22.00
  4. SP68 Bianco Terre Siciliane IGT 2018

    Kitzelt die Geschmacksknospen!

    Der SP68 Bianco ist übrigens ein hervorragender Essensbegleiter und passt beispielsweise bestens zu Saltimbocca alla romana. Und falls Sie Spargeln mögen, werden Sie den sessantotto lieben...

    50% Albanello, 50% Moscato d'Alessandria
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: Saltimbocca alla romana, Spargelgerichten, Safranrisotto
    CHF 22.00
  5. SP68 IGT Rosso Occhipinti 2018

    Ach Sizilien, du wunderbare Insel...

    ...immer wieder haust du uns so tolle Rotweine um die Ohren! Es ist aber ja auch eine tolle Story, die dieser Wein zu erzählen hat:

    70% Frappato, 30% Nero d'Avola
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: Pasta, Pizza, hellem Fleisch, Geflügel
    CHF 21.50
  6. Cerasuolo di Vittoria DOCG COS 2015

    Der Parade-Sizilianer

    Cerasuolo, gesprochen wie´s geschrieben wird, ist ein absolut zeitgemäßer Rotwein. Er wird aus den uralten autochthonen Rebsorten Frappato (40%) und Nero d´Avola gekeltert, die getrennt ausgebaut und hinterher wieder miteinander verschnitten werden.

    Nero d'Avola, Frappato
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: dunklem Fleisch, hellem Fleisch, Pasta
    CHF 25.80
  7. Siccagno Sicilia IGT 2016

    Der etwas andere Nero d'Avola

    Aus dem Süden Italiens erreichen uns in der Regel überaus schwere, kräftige Rotweine. Das heisse Klima ist nicht ganz unschuldig an diesem Stil. Es geht aber auch anders, wie die Winzerin Arianna Occhipinti beweist.

    Nero d'Avola
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: dunklem Fleisch, Lammracks vom Grill, Schwertfisch mit Olivenöl und Aubergine
    CHF 34.00
  8. Il Frappato DOC Occhipinti 2016

    Die Aufsteigerin aus Sizilien

    Frappato ist eine Traube, die in der hauptsächlich in der Assemblage mit Nero d'Avola vinifiziert wird und als Cerasuolo di Vittoria DOCG auf den Markt kommt. Dies kümmert Arianna Occhipinti herzlich wenig.

    Sie vinifiziert die charaktervolle Traube reinsortig und beschreitet in der Vinifikation und der Weinbereitung eigene Wege.

    Frappato
    Herkunft: Sicilia
    Begleitend zu: dunklem Fleisch
    CHF 34.90
Ansicht als Liste Raster

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge