Toskana

toscana weine

 

Die Toskana ist bei den Touristen als Badeort mit köstlichem italienischem Essen und schönen Stränden bekannt. Doch hinter der Küste auf leicht hügeliger Landschaft werden ca. 235'000 Millionen Liter Wein pro Jahr produziert, was einem Anteil von 5.7 % der Landesproduktion Italiens entspricht.

 

Der Wein aus der Toskana hat eine lange Tradition, denn hier wurden schon vor dem Beginn des römischen Weinbaus von den Etruskern Reben angepflanzt und kultiviert. Aus der Toskana stammt wohl auch der im Ausland bekannteste, wahrscheinlich auch der berühmteste, sicherlich aber der am meisten getrunkene italienische Wein: der Chianti. Ein Rotwein vorwiegend aus Sangiovese-Trauben, welche auf einer Fläche zwischen Florenz, der Hauptstadt im Norden, und Siena im Süden angebaut werden.

 

Ebenfalls aus Sangiovese-Trauben entsteht der Brunello di Montalcino sowie aus Sangiovese Grosso und Prugnolo Gentile gemischt mit anderen Rotweinreben der Vino Nobile di Montepulciano. Der bekannteste Weisswein der Toscana ist der Vernaccia di San Gimignano. In Bolgheri entstand aus den französischen Trauben Cabernet und Merlot auf italienischem Boden der Bolgheri Sassicaia - das Flagschiff der Region und einer der beliebtesten Spitzenweine weltweit.

Ansicht als Liste Raster

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Prima Pietra IGT 2015

    Die Sinne schweifen lassen...

    Ein gutes Gespräch bei einem guten Glas Wein – so sieht für viele Genießer der perfekte Abend aus. Ob in der gemütlichen Runde, zu zweit vor dem Kamin oder mit ein paar Freunden beim Grillen: Wein kann in vielen Situationen zum Philosophieren anregen. So erging es uns mit dem Prima Pietra hier...

    50% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc, 10% Petit Verdot
    Herkunft: Toscana
    Begleitend zu: fleischhaltigen Pastagerichten, dunklem Fleisch mit mediterranen Kräutern, reifem Hartkäse
    CHF 49.90
  2. Rosso di Montalcino DOC 2018

    Der kleine Bruder des grossen Brunello

    Piancornello mag ein kleines Weingut sein und nicht einmal 50'000 Flaschen pro Jahr erzeugen, doch die Weine sind große Klasse. Dazu gehört auch der Rosso di Montalcino, welcher gerne als der "kleine Bruder" des grossen Brunello bezeichnet wird.

    Sangiovese
    Herkunft: Toscana
    Weingut: Piancornello
    Begleitend zu: Geflügel, hellem Fleisch, Pasta, Pizza
    CHF 23.00
  3. Brunello di Montalcino DOCG 2011

    Purer Trinkgenuss. Punkt.

    Um so einen Wein zu beschreiben, muss man schon tief in die Trickkiste mit Adjektiven greifen.

    Sangiovese
    Herkunft: Toscana
    Weingut: Piancornello
    Begleitend zu: dunklem Fleisch, Käse, Wild
    CHF 42.00
  4. Chianti Classico Riserva DOCG 2015

    Perfektion in der Flasche

    Dass sich ein Riserva von einem Chianti Classico punkto Qualität nochmals abheben sollte, ist klar. Bereits der kleine Bruder hat uns überzeugt, aber unser Riserva hier legt nochmals ordentlich einen drauf. Dieser Wein ist nichts für Beckenrandschwimmer.

    Sangiovese
    Herkunft: Toscana
    Weingut: Poggio Bonelli
    Begleitend zu: Tagliata di manzo, Wildpfeffer, Grilladen, toskanische Küche
    CHF 29.00
  5. Per Emma Rosso Toscana IGT 2015

    Eine echte Rarität

    Was wir hier im Glas haben ist ein dichter, extraktreicher Wein aus der uralten toskanischen Varietät Ciliegiolo (kleine Kirsche) von einem Südhang des Montecucco stammend. Aus den rund zwei Hektaren der über 50-jährigen Reben entstehen am Ende gerade mal 3'000 Flaschen. Da wundert es nicht, dass der Per Emma einer der wenigen reinsortigen Ciliegiolo-Weine ist.

    Ciliegiolo
    Herkunft: Toscana
    Weingut: Piancornello
    Begleitend zu: Wild, dunklem Fleisch, hellem Fleisch
    CHF 22.50
  6. Chianti Classico DOCG 2013

    Ein Klassiker mit vielen Gesichtern

    Die filigrane Säure wird von einem leicht würzigen Bouquet sowie Leder- und Tabaknoten und beinahe zimt-artig auftretenden Tanninen gestützt. Der Abgang ist lang und sehr weich. Ein schöner Wein, der Spaß macht und eindrucksvoll zeigt, dass gute Chianti-Qualität keineswegs viel kosten muss.

    90% Sangiovese, 10% Merlot und Canaiolo Nero
    Herkunft: Toscana
    Weingut: Poggio Bonelli
    Begleitend zu: würzigen Pastagerichten, Pizza, Grilladen
    CHF 19.50
Ansicht als Liste Raster

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge