Chardonnay

Chardonnay (bis in die 1980er Jahre als Pinot Bianco bekannt) ist eine weisse Rebsorte mit hohem Qualitätspotential und gilt daher zurecht als besonders hochwertige Traubensorte. An die klimatischen Bedingungen stellt sie wenig Ansprüche und ist somit geografisch nicht an ihre Heimat, das französischen Burgund, gebunden.

 

In den letzten Jahren ist der Chardonnay weltweit sehr in Mode gekommen. Dies hat er nicht nur seinen geschmacklichen Qualitäten, sondern auch dem Umstand zu verdanken, dass er sehr anpassungsfähig ist und in vielen Weinbaugebieten der Welt ansprechende Weine hervorbringt. Die Chardonnay-Weine sind gross, fein mit dem oft typischen Aroma von Trockenfrüchten oder Walnüssen und werden zuweilen auch als rauchig bezeichnet.

 

Als einer der wenigen Weissweine kann der Chardonnay durchaus auch vom Ausbau in Eichenfässern profitieren. In Italien werden etwas unter 12'000 ha mit Chardonnay bestockt, wobei sich die grössten Anbaugebiete im Südtirol, Friaul, Trentino und Veneto befinden.

 

Ansicht als Liste Raster

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Chardonnay Baron Salvadori DOC 2013

    Der Baron unter den Chardonnay

    Der Duft nach reifen Früchten, die harmonische Fülle und Struktur sowie der lange Abgang kennzeichnen diesen charaktervollen Wein.

    Facettenreich und aromatisch präsentiert er sich unüblich, als die meisten ölig-buttrigen Chardonnay-Weine. Das unverwechselbare Bouquet von Vanille, Mango und etwas Brioche ist eine wahre Sinnesberauschung, die auch noch lange am Gaumen nachhallt. Ein richtiger Geniesserwein!

    Chardonnay
    Herkunft: Südtirol
    Begleitend zu: Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel, hellem Fleisch
    CHF 29.90
  2. Massive a. Chardonnay 2017

    Und im Mund? Herrlich-üppige Aromen von Papaya und Ananas. Dazu kommen Noten von Brioche, Karamell, Butter, weiße Schokolade – alles vom Barrique! Und das Ganze wird von einer dezenten Säure auf zackigem Schritt gehalten. So dass ja kein Schwermut aufkommt...

    Das Beste von Chardonnay: 70% Ried Bühlweingarten, 30% Ried Rothenberg
    Herkunft: Carnuntum
    Weingut: Artner
    Begleitend zu: passt hervorragend zur thailändischen Küche sowie diversen warmen Vorspeisen
    CHF 45.00
  3. Chardonnay Tramin DOC 2017

    Beliebt und viel getrunken

    Die Trauben für diesen typischen Chardonnay kommen aus verschiedenen Weingütern der Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin sowie aus Hügellagen in Tramin und Montan zwischen 240 und 500 m Meereshöhe.

    Der Chardonnay Tramin gedeihz auf kalkreichen, warmen, schottrigen Lehmböden und ist ein äußerst beliebter, viel getrunkener Weißwein mit grünlich-gelber Farbe, zart-fruchtigem Geruch und trockenem, lebhaften Geschmack.

    Chardonnay
    Herkunft: Südtirol
    Weingut: Kellerei Tramin
    Begleitend zu: Antipasti, Apéro, hellem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte
    CHF 15.50
Ansicht als Liste Raster

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge