Weisswein

Weisswein ist beliebt, erfrischend und fruchtig zugleich. Durch seine herrlichen Eigenschaften hat dieser eine grosse Beliebtheit erlangt und ist besonders in den warmen Sommermonaten heiss begehrt. So gilt Weisswein als idealer Begleiter für leichte Speise wie Fisch, Pasta, Salat oder Meeresfrüchte und erfrischt jedes sommerliche Gericht.

Ob fruchtig, aromatisch, säurehaltig oder spritzig, die Welt der Weissweine ist abwechslungsreich und einladend und hält für jeden Gaumen einen persönlichen Favoriten bereit. Entdecken und kaufen Sie online unsere beliebtesten Weissweine direkt bei MeineWeine.ch

Weißweine lassen sich in verschiedene Kategorien einteilen: süffige, leichte und schwere Weine. Überdies hinaus entsteht Weisswein meist aus weissen Trauben. Allerdings ist ebenfalls eine Herstellung aus roten Trauben möglich. Denn die dunkle Farbe der meisten Tauben steckt ausschliesslich in deren Haut. Infolgedessen entsteht Weisswein aus roten Tauben, wenn die intakten Beeren kurz nach der Ernte sanft gepresst und dabei deren Haut nicht beschädigt werden.

 

So gärt Weisswein

Bei der Herstellung von Weisswein wird der Saft unmittelbar nach der Ernte gekeltert. Dadurch findet die Gärung nur im Saft statt, während die Maische im Herstellungsprozess nicht weiterverwendet wird, wie dies bei der Rotweinherstellung der Fall ist.

Dabei verzichten Hersteller auf zahlreiche und wertvolle Stoffe, welche erst durch eine lange Extraktion durch Wasser und Alkohol gelöst würden und dem Wein mehr Gehalt gäben. Allerdings ist dies bei der Weissweinherstellung und dessen Geschmacksentwicklung unerwünscht.

 

Weisswein aus dem Norden

Die Weissweintraube fühlt sich in nördlichen und kühleren Regionen am wohlsten. So bringen die Temperaturen im Norden spritzigen, aromatischen Weissen Wein hervor, während es im Süden oftmals an Säure im Wein fehlt.

Weissweine, welche noch verfeinert und ausgebaut werden, gibt der Schalenkontakt des Weines zusätzlich Struktur und beeinflusst dessen Substanz merklich positiv.

Des Weiteren verleihen Holzfässer bei der Weinlagerung eine grössere Aromenvielfalt, höhere Dichte und längere Lagerfähigkeit. So beeinflussen Röstnoten das fruchtige Bukett, sorgen für mehr Intensität und Nachhall im Gaumen. Nichtsdestotrotz wird die Mehrzahl aller Weissweine in Edelstahlfässern gelagert.

Entdecken Sie unsere Weissweine aus dem Südtirol und der Schweiz. Einkaufen leicht gemacht bei MeineWeine.ch

 

Schweizer Rebsorten und Anbauregionen

Auch in der Schweiz werden Weissweine hergestellt und sind beliebt bei der heimischen Bevölkerung. Obwohl die Schweizer Weissweine keine grosse Bekanntheit geniessen, gibt es unterschiedliche Sorten und Anbaugebiete. So zählt die Schweiz rund 200 verschiedene Rebsorten, bei denen es sich knapp bei der Hälfte um Weissweinreben handelt. Die bekannteste und wichtigsten Rebsorte in der Schweiz ist Chasselas auch unter dem Namen Dorin, Fendant, Gutedel oder Perlan bekannt. Aus der Chasselas Sorte entstehen Weine, welche mit beeindruckender Mineralität und wunderbarer Balance aus Frucht und Säure beeindrucken.

MeineWeine.ch hat sich auf Schweizer Weissweine aus eher unbekannten Regionen (wie zum Beispiel Basel, Luzerner Seetal, St.Gallen oder das Zürcher Weinland) und jungen innovativen Winzern spezialisiert. Daraus entstehen Sorten, welche sich auf internationalen Top Niveau befinden und überragende Appellationen erhalten.

Weisswein online entdecken und kaufen bei MeineWeine.ch

Zuletzt angesehen
Clear All