Zürcher Weinland

Der Kanton Zürich weist eine Rebfläche von 613 Hektaren auf und ist in fünf Gebiete unterteilt: Zürichsee, Limmattal, Unterland, Winterthurer Weinland und Zürcher Weinland.

Hier stehen die grössten Rebflächen der insgesamt 17 deutschsprachigen Kantone der Ostschweiz. Danach folgen die Kantone Schaffhausen und Graubünden. Insbesondere das Zürcher Weinland verfügt über ideale Voraussetzungen für qualitativ hochwertigen Weinbau.

Es ist nicht nur die Landschaft, die viel mehr bietet als gemeinhin angenommen, sondern auch das spezielle Klima, dem die Region viel verdankt. Neben den weit herum bekannten Trauben gedeihen hier auch ausgesprochene Spezialitäten hervorragend: Spargeln und Melonen sind zwei der landwirtschaftlichen Produkte, die bei den Gourmets weit über die Region hinaus einen ganz besonders guten Klang haben. Dass auch Tabak und Hopfen angepflanzt wird und sehr gut gedeiht, bestätigt die besonderen klimatischen Bedingungen.

Die Basis aber bildet der Weinbau, denn der Begriff Weinland ist nicht ohne Grund entstanden. Weinbau wird “seit alters her” gepflegt. Heute besteht das Zürcher Weinland noch zu rund 220 ha aus Rebfläche. Es ist damit die grösste Rebbauregion im Kanton. Es gibt immer mehr junge, innovative Winzer, welche sich mit ihren Produkten einer hervorragenden Qualität verpflichten und damit auch internationale Auszeichnungen erobern.

Etwa 720 Winzer bearbeiten die Zürcher Reben, etwas über 100 sogar hauptberuflich. 20,5 Prozent der gesamten Rebfläche Zürichs sind heute mit Spezialitäten bestockt und sorgen für ein vielfältiges Angebot. Hauptsorten bleiben aber der rote Blauburgunder (Pinot noir) und der weisse Müller-Thurgau (Riesling x Silvaner).

Weinberater

Weinart
Land
Auszeichnung
Flaschengrösse
Verpackung

Borstig' Kerl weiss Räuschling AOC Zürich 2016

Die Klasse dieses Räuschlings muss probiert werden! Die Rebsorte Räuschling ist der Stolz eines jeden Zürcher Winzers. Sie ist eine sehr alte, weisse Rebsorte und war im Mittelalter weit verbreitet, zum Beispiel in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Elsass und der Deutschschweiz. Heute findet sich die Sorte hauptsächlich im Kanton Zürich, wo sie ideale,

Räuschling

Asiatischen Gerichten mit Sesam und Chili, Zürcher Geschnetzeltes, sommerliche Gerichte

SFr. 39.00 Normaler Preis SFr. 49.00

Blauburgunder "Borstig' Kerl" AOC Zürich 2016

Der Grosse mit dem schwarzen Schwein Die Leit- und Lieblingssorte vom sympathischen Zürcher Winzer Patrick Thalmann ist der Pinot Noir, welchen er gleich in drei verschiedenen Varianten keltert. Mit einer starken Vision in einer stillgelegten Metzgerei in Ossingen gestartet, setzt Patrick langsam zu einem Höhenflug an, der seine Weine zu den besten Pinot

Blauburgunder (Pinot Noir)

SFr. 49.00

Blauburgunder "Borstig' Kerl" AOC Zürich 2015

Der Grosse mit dem schwarzen Schwein Die Leit- und Lieblingssorte vom sympathischen Zürcher Winzer Patrick Thalmann ist der Pinot Noir, welchen er gleich in drei verschiedenen Varianten keltert. Mit einer starken Vision in einer stillgelegten Metzgerei in Ossingen gestartet, setzt Patrick langsam zu einem Höhenflug an, der seine Weine zu den besten Pinot

Blauburgunder (Pinot Noir)

allem vom Schwein, aber auch Rindfleisch, Wildgerichte und dunkles Geflügel

SFr. 45.00

Kirschberg Pinot Noir Zürich AOC 2016

Ein grosser Pinot aus einer Einzellage in Benken Die Trauben für den Pinot Noir Kirschberg gedeihen in einer Einzellage in Benken im Zürcher Weinland, deren Reben bereits über 45-jährig sind. Alte Reben sind für Spitzenwinzer wie das Salz in der Suppe, unverzichtbar. Die Oldies bringen mehr Komplexität und Raffinesse in den Wein, als ihre

Pinot Noir

 Filet im Teig, Pilz- und Pastagerichte, Saltimbocca und Grilladen

SFr. 49.00 Normaler Preis SFr. 65.00

Magnum Blauburgunder "Borstig' Kerl" AOC Zürich 2014

Der Grosse mit dem schwarzen Schwein Die Leit- und Lieblingssorte vom sympathischen Zürcher Winzer Patrick Thalmann ist der Pinot Noir, welchen er gleich in drei verschiedenen Varianten keltert. Mit einer starken Vision in einer stillgelegten Metzgerei in Ossingen gestartet, setzt Patrick langsam zu einem Höhenflug an, der seine Weine zu den besten Pinot

Blauburgunder (Pinot Noir)

allem vom Schwein, aber auch Rindfleisch, Wildgerichte und dunkles Geflügel

SFr. 95.00 Normaler Preis SFr. 115.00