Gratis Versand ab 180 Fr.

Eigenes klimatisiertes Weinlager

Vignobles Berthier

Seit mehreren Generationen ist die Familie im Centre-Loire in Frankreich ansässig.

In den frühen 1980er Jahren erschuf Jean-Marie die Domaine des Clairneaux in Sancerre. 1998 expandierte das Anwesen mit der Übernahme der Domaine de Montbenoit in den Coteaux du Giennois, dem Weinberg des Großvaters.

Nachdem die beiden Enkel von die Welt bereist haben und auf verschiebenden Weingüter ind er USA, Burgund und Neuseeland gearbeitet haben, sind in das Familienunternehmen miteingestiegen und führen dies nun .

Der Weinberge erstrecken sich von einem Ufer der Loire zum anderen, von Sancerre bis zu den Coteaux du Giennois.

Es werden hauptsächlich die folgenden Rebsorten angepflanzt und bewirtschaftet. :

  • Sauvignon für Weißweine
  • Pinot Noir & Gamay für Rotweine und Roséweine

Der Rebberg wird durch umweltfreundliche Praktiken gepflegt_

  • Grasbewachsene Reben und Pflügen
  • Respekt und Verbesserung der biologischen Vielfalt
  • Ertragskontrolle, Blattstripping, Drosselung sind wesentliche Methoden für die gute Gesundheit des Weinbergs und die Qualität unserer Trauben.
  • Natürliche alternative Praktiken zur Bekämpfung von Schädlingen

Diese Überzeugungen setzen im Keller fort, wo jede Parzelle separat vinifiziert wird.

  • Einsatz einer pneumatischen Presse zur schonenden Extraktion
  • Bevorzugung einheimischer Hefen
  • Regelmäßiges Umpumpen von Rotweinen zur schonenden Extraktion
  • Schutz der Weine durch Gärgas

 

Zuletzt angesehen
Clear All