Sauvignon Blanc

Die Rebsorte Sauvignon Blanc (auch Blanc fumé genannt) ist eine weisse Rebsorte aus Frankreich und nach Chardonnay die weltweit wichtigste weisse Rebe. Sie entstand aus einer natürlichen Kreuzung zwischen Traminer und einer unbekannten Sorte. Die weisse Sauvignon wurde viel später mit der roten Cabernet Franc gekreuzt, was die wohl erfolgreichste Rebsorte aller Zeiten ergab: Cabernet Sauvignon.

 Heute entstehen aus Sauvignon Blanc besonders im oberen Loire-Tal sortenreine, trockene und frische Weissweine, die lange lagerfähig sind. Aber auch in Übersee ist die duftende Traube äusserst beliebt, besonders in Argentinien, Chile, Neuseeland, Südafrika und vor allem in Kalifornien. In Italien bringt Sauvignon Blanc insbesondere im Nordosten Italiens hervorragende Weine hervor, von denen Kenner die Exemplare aus dem Friaul und Südtirol dank feiner Struktur und ausgeprägter Frucht besonders schätzen.

Die aus dieser Rebe gekelterten Weine überzeugen sortenrein mit deutlichen Aromen von Stachelbeeren und Johannisbeeren, ergänzt durch „grüne“ Noten wie etwa frisch gemähtes Gras oder grüne Paprika. Dazu kommt eine einzigartige Mineralität gepaart mit einer unterstützenden Säurestruktur. Zu sämtlichen Fischgerichten, egal ob geräuchtert, gekocht oder gebraten, präsentiert sich der Sauvignon Blanc als idealer Begleiter. Er passt aber auch wunderbar als Wein zum Apéritif oder in Kombination mit Gemüse wie etwa Spargeln oder asiatischen Gerichten.

 

Zuletzt angesehen
Clear All