Weingut Peter Zemmer

Das Weingut der Familie Zemmer liegt in Kurtinig an der Weinstrasse, einem kleinen Dorf im Talboden des Südtirols, ungefähr in der Mitte zwischen Bozen und Trento. Die Landschaft ist traditionell bäuerlich geprägt. In der Ebene reiht sich Apfelplantage an Apfelplantage, an den Hanglagen wird beidseits der Etsch Weinbau betrieben.

Das Traubengut von 58 Hektaren verarbeitet Peter Zemmer in seiner eigenen Kellerei, was im Südtirol eine Ausnahme ist. Aufgrund der kleinräumigen Strukturen ist ein Grossteil der Winzer normalerweise genossenschaftlich organisiert und liefert die Trauben an kommunale Kellereien.

Seit Peter Zemmer im Jahre 1928 den kleinen Weinhandelsbetrieb gegründet hat, ist über ein halbes Jahrhundert vergangen und das Weingut der Familie hat sich - gegenwärtig unter der umsichtigen Leitung des Helmuth Zemmer - zu einem der führenden Weingüter Südtirols entwickelt. Unter der Vielfalt an Sorten und Lagen gedeiht unter der fachkundigen Leitung des Inhabers, ein vielfältiges Angebot an vollen Rotweinen und eine mannigfaltige Palette von weissen Spitzencrus.

Link zu Peter Zemmer

Zuletzt angesehen
Clear All