Gratis-Lieferung ab CHF 120

Arianna Occhipinti

Frauen spielen im Weingeschäft eine zunehmend wichtigere Rolle. Keine Ausnahme dabei, ist auch Arianna Occhipinti. Die 30-jährige Sizilianerin sieht nicht nur gut aus, sie hat auch echt etwas auf dem Kasten!

Sie keltert in diesem heissem Anbaugebiet aussergewöhnlich elegante Weine, die zu begeistern wissen! Die temperamentvolle Produzentin verzichtet im Rebberg auf Chemikalien und vergärt ihre Weine mit ausschliesslich natürlichen Hefen vom eigenen Traubengut. Ihr Ziel: naturnahe, lebendige Charakterköpfe, die der Haltung ihrer eigenen Haltung und Philosophie entsprechen. Die Sizilianerin weiss meisterhaft mit den einheimischen roten Rebsorten, Frappato und Nero d'Avola, umzugehen.

Als Arianna Occhipinti ihren Eltern sagte, sie wolle Winzerin werden, glaubten die ihr damals kein Wort. Zehn Jahre später gehören Occhipintis Rotweine zum Besten, was Sizilien zu bieten hat. Sie verzichtet auf künstliche Bewässerung, im Gegensatz zu den meisten anderen Winzern auf der Insel. Zweimal im Jahr pflügt sie den Boden um, ansonsten lässt sie ihn in Ruhe. Sie setzt keine Zusatzstoffe ein außer Schwefel bei der Abfüllung und Kupfer gegen Mehltau.

Erstaunlich, was das kleine Mädchen, welches sich mit damals zarten 21 Jahren dem Weinbau verschrieben hat, in nur 10 Jahren erreicht hat. Das gefällt auch uns und wir freuen uns, dass wir Ihnen Ariannas Weine schmackhaft machen dürfen!

Entdecke Sie das Weingut von Arianna Occhipinti: http://www.agricolaocchipinti.it

Weinberater

Weinart
Land
Region
Begleitend zu
Auszeichnung
Flaschengrösse
Verpackung

Il Frappato DOC Occhipinti 2018

Die Aufsteigerin aus Sizilien Frappato ist eine Traube, die in der hauptsächlich in der Assemblage mit Nero d'Avola vinifiziert wird und als Cerasuolo di Vittoria DOCG auf den Markt kommt. Dies kümmert Arianna Occhipinti herzlich wenig. Sie vinifiziert die charaktervolle Traube reinsortig und beschreitet in der Vinifikation und der Weinbereitung eigene Wege:

Frappato

dunklem Fleisch

SFr. 34.90

SP68 IGT Rosso Occhipinti 2018

Ach Sizilien, du wunderbare Insel... ...immer wieder haust du uns so tolle Rotweine wie der SP68 IGT Rosso 2017 um die Ohren! Es ist aber ja auch eine tolle Story, die dieser Wein zu erzählen hat: Mit 21 Jahren nämlich steht Arianna Occhipinti, das Mädchen aus Sizilien, zum ersten Mal im Keller. 10

70% Frappato, 30% Nero d'Avola

Pasta, Pizza, hellem Fleisch, Geflügel

SFr. 21.50

Siccagno Sicilia IGT 2016

Der etwas andere Nero d'Avola Aus dem Süden Italiens erreichen uns in der Regel überaus schwere, kräftige Rotweine. Das heisse Klima ist nicht ganz unschuldig an diesem Stil. Es geht aber auch anders, wie die Winzerin Arianna Occhipinti beweist. Ihr Wein "Siccagno" 2016 weist keinerlei Schwere auf, im Gegenteil. Eleganz und

Nero d'Avola

Begleitend zu: dunklem Fleisch, Lammracks vom Grill, Schwertfisch mit Olivenöl und Aubergine

SFr. 34.00

Il Frappato DOC Occhipinti 2017

Die Aufsteigerin aus Sizilien Frappato ist eine Traube, die in der hauptsächlich in der Assemblage mit Nero d'Avola vinifiziert wird und als Cerasuolo di Vittoria DOCG auf den Markt kommt. Dies kümmert Arianna Occhipinti herzlich wenig. Sie vinifiziert die charaktervolle Traube reinsortig und beschreitet in der Vinifikation und der Weinbereitung eigene Wege:

Frappato

dunklem Fleisch

SFr. 34.90

SP68 Bianco Terre Siciliane IGT 2019

Kitzelt die Geschmacksknospen! Arianna Occhipinti: die Überfliegerin aus Sizilien. Mit zarten 21 Jahren hat das junge Mädchen mit dem Weinbau begonnen. Heute, 10 Jahre später, gehört sie zu den talentiertesten und einflussreichsten Winzerinnen in ganz Italien. Von ihrem Garten aus führt ein Feldweg zur strada provinciale sessantotto SP 68, einer der ältesten Weinrouten Siziliens,

50% Albanello, 50% Moscato d'Alessandria

Saltimbocca alla romana, Spargelgerichten, Safranrisotto

SFr. 22.00

Siccagno Sicilia IGT 2017

Der etwas andere Nero d'Avola Aus dem Süden Italiens erreichen uns in der Regel überaus schwere, kräftige Rotweine. Das heisse Klima ist nicht ganz unschuldig an diesem Stil. Es geht aber auch anders, wie die Winzerin Arianna Occhipinti beweist. Ihr Wein "Siccagno" weist keinerlei Schwere auf, im Gegenteil. Eleganz und Finesse sind

Nero d'Avola

Begleitend zu: dunklem Fleisch, Lammracks vom Grill, Schwertfisch mit Olivenöl und Aubergine

SFr. 34.00

Vino di Contrada Il Frappato Einzellage Kiste 2016

Schon seit Jahren gelten die unverkennbaren Weine der jungen Winzerin Arianna Occhipinti als absolutes Aushängeschild Siziliens. Sie gilt es Vertreterin eines neuen, natürlichen Wein- und Lebensstils in Italien. Im Südosten der Insel, im Gebiet des Cerasuolo di Vittoria, produziert die 33-jährige nach biologischen Kritierien klare Tropfen aus den Rebsorten Frappata

SFr. 398.00