Bodegas Cruz de Alba

Begeistert,  vorsichtig,  ein  Liebhaber  der  Details,  der  Reben  und  des  Weines...  so  ist  Sergio  Avila,  der  Önologe  von  Cruz  de  Alba.  Für  Sergio  ist  die  

Önologie eine Art zu leben und zu fühlen. Daher begründet er seine Arbeit auf  der  Beobachtung,  der  Beziehung  mit  der  Natur  und  dem  Respekt  für  
die  Lebenszyklen.  Die  Anwendung  dieser  Arbeitsweise  ermöglicht  es  ihm  die  spezifischen  Bedürfnisse  des  Bodens  zu  deuten,  so  dass  in  seinen  Weinbergen  die  Trauben  unter  der  Einhaltung  der  höchsten  qualitativen  Kriterien gedeihen können.

Los  Hoyales  ist  eine  Einzellage  von  1,8  Ha  in  der  Form  eines  natürlichen  Amphitheaters  bei  der  Finca  Los  Hoyales. Die  Reben  sind  53  Jahre  alt.  Die Bodegas  Cruz  de  Alba  erstreckt  sich  über  40  ha  mitten  an  der  goldenen  Meile des Anbaugebietes Ribera del Duero, zwischen den Orten Valladolid und  Peñafiel.  Eine  der  wichtigsten  Eigenschaften,  die  diesen  Wein  kennzeichnen, ist der sandige Boden auf dem er wächst. Es handelt sich hierbei um eine äusserst besondere Bodenbeschaffung, die dem Wein seine Feinheit und Eleganz gibt.

Weinberater

Weinart
Land
Region
Begleitend zu
Jahrgang
Auszeichnung
Flaschengrösse
Verpackung

Cruz de Alba Finca los Hoyales DO 2014

Limitiert auf 3 Flaschen pro Kunde! Der Cruz de Alba Finca los Hoyales ist ein Lagenwein mit einer limitierten Produktion von 23 Fässer / 6'604 Flaschen (Jahrgang 2013). Bloss 600 davon gelangen in die Schweiz und wir freuen uns wie ein Schnitzel, dass wir ein paar von ihnen für unsere Kunden

Tinto del País (Tempranillo)

grilliertem Lamm, Lammbraten, am Knochen gereiftem Rindfleisch

SFr. 57.00 Normaler Preis SFr. 75.00

Cruz de Alba Reserva Ribera del Duero DO 2012

Ribero del Duero, so wie wir es lieben! Ein Weinbeschrieb beginnt normalerweise mit dem, was die Nase als erstes erschnuppert. Wir drehen heute den Spiess mal um und beginnen gleich mit dem Abgang. Der ist nämlich schier endlos! Die feinkörnigen Tannine und seine Struktur werden dem Cruz de Alba Reserva ein langes

Tempranillo

 Eignet sich ausgezeichnet zu typischen spanischen Tapas, kleinen zum Aperitif gereichten Häppchen mit geräuchertem Trockenfleisch, Carpaccio vom Rind oder weichen Käsesorten.

SFr. 33.00