Piancornello

Der Ortsteil und das Gut Piancornello liegen im südlichen Zipfel des Montalcino-Gebiets. Die aufgrund einer Erbteilung auf bloss noch 5 Hektar geschrumpften Weinberge befinden sich auf einer Höhe von 250 Metern und werden das ganze Jahr über von einem warmen Meerwind beglückt, was eine frühe Ernte vor den Regenfällen ermöglicht. 

Dem Traubengut widmen Silvia und Claudio Monaci ihre ganze Aufmerksamkeit und Passion. Im Keller erfolgt eine Vergärung mit weinbergeigenen Hefen, um den besonderen Charakter des Terroirs in den Weinen von Piancornello maximal zu widerspiegeln. 

Neben den wunderbaren Brunello di Montalcino-Weinen überzeugen auch der Rosso di Montalcino und der Basisrotwein Campo della Macchia. Per Emma steht für die jüngste Innovation aus dem Hause Piancornello – ein kräftiger, konzentrierter Wein aus der uralten toskanischen Varietät Ciliegiolo.   

Weinberater

Weinart
Land
Region
Weingut
Jahrgang
Auszeichnung
Flaschengrösse
Verpackung

Per Emma Rosso Toscana IGT 2015

Eine echte Rarität Per Emma steht für die neuste Kreation aus dem Hause Piancornello in der Toscana, benannt nach der jüngsten Tochter Emma der beiden Winzer Silvia und Claudio Monaci. Was wir hier im Glas haben ist ein dichter, extraktreicher Wein aus der uralten toskanischen Varietät Ciliegiolo (kleine Kirsche) von einem Südhang des Montecucco stammend.

Ciliegiolo

Wild, dunklem Fleisch, hellem Fleisch

SFr. 22.50

Rosso di Montalcino DOC 2018

Intensive Beerenfrucht, Lakritze, süsser Tabak Piancornello mag ein kleines Weingut sein und nicht einmal 50'000 Flaschen pro Jahr erzeugen, doch die Weine sind große Klasse. Dazu gehört auch der Rosso di Montalcino, welcher gerne als der "kleine Bruder" des grossen Brunello bezeichnet wird. Die Nase ins Glas getaucht begeistert er mit seinem intensiven

Sangiovese

Geflügel, hellem Fleisch, Pasta, Pizza

SFr. 23.00

Brunello di Montalcino DOCG 2011

Purer Trinkgenuss. Punkt. Um so einen Wein zu beschreiben, muss man schon tief in die Trickkiste mit Adjektiven greifen: Dicht, extraktreich, vielschichtig, kraftstrotzend, aber doch elegant! Fruchtbetont, himbeerig, sauerkirschig, erdig, ledrig, dazu noch eine satte Saftigkeit: uns hat er umgehauen! Ausgestattet mit allem, was ein guter Brunello ausmacht.: Frucht, Substanz und eine gewisse Eleganz. Piancornello

Sangiovese

dunklem Fleisch, Käse, Wild

SFr. 42.00