Syrah

Die Rebsorte Syrah wurde ursprünglich im französischen Rhônetal kultiviert, findet sich heute aber auch zunehmend in anderen Gebieten Frankreichs, Argentinien, Australien, Chile, Südafrika und natürlich Italien wieder. Die blauschwarzen Beeren weisen eine längliche Form auf und besitzen ein weiches Fruchtfleisch. Auf den meisten Böden bringt sie reiche Erträge hervor, aus denen dunkelfarbige, markante Weine mit hohem Tanningehalt gekeltert werden. Sie zeichnen sich durch eindringliche Waldfrucht- oder Johannisbeeraromen aus, im Alter oft ergänzt durch ledrige, erdige oder schokoladige Nuancen.

 

Problematisch bei der Syrah-Rebe ist das Reifeverhalten. Bekommt sie zu wenig Sonne, reift sie nicht völlig aus, was aufgrund des hohen Tanningehaltes zu unangenehmem Geschmack führen kann, welcher oft als grün und unreif bezeichnet wird. Bei zu viel Sonne wird sie dagegen schnell überreif. Dies führt zum Verlust der ausgewogenen Säure und des reinen, fruchtigen Aromas. Es ist daher bei der Rebsorte Syrah wichtig, den optimalen Lesezeitpunkt genau abzupassen.

 

Weinberater

Herstellung
Weinart
Begleitend zu
Auszeichnung
Flaschengrösse
Verpackung

Kirchtal Syrah Reserve 2016 - Artner

Gehört sicher zu Österreichs besten Roten Der Kirchtal Syrah Reserve vom Weingut Artner aus Höflein im Weinbaugebiet Carnuntum ist so ziemlich genau das Gegenteil von den aktuell so gepriesenen filigranen, hellroten Gänseblümchenweinen. Artners Syrah ist wuchtig: dunkelschwarzes Beerenaroma, Tannine bis zum Abwinken, pfeffrige Säure. Wir notieren: Brombeer-Marmelade, etwas Pflaume, vielleicht Thymian und

Syrah

Carnuntum - Österreich

unbedingt zu Wild, geschmortem Fleisch wie Gulasch, Stroganoff, Ossobucco oder geschmorten Ochsenbäckchen

SFr. 45.00

Somni Tinto DOQ Priorat 2015 - Portal de Priorat

Frische, Tiefe, Kraft! Wir schenken uns eine spannende Cuvée aus Cariñena und Syrah ein. In der Nase finden wir feine feine Aromen von dunklen Beeren, dazu etwas Kakao, Lakritze und Plaumen. Sehr elegant, das gefällt schon mal. Sehr, sehr abgründig. Im Mund setzt sich das Nasenkino fort. Das Aroma der süsslichen Pflaumen verstärkt sich nun.

Cariñena, Syrah

Priorat - Spanien

rotes Fleisch, quasi ein Must-Have, am besten Dry-Aged!

SFr. 55.00

Negre des Negres Tinto DOQ Priorat 2017 - Portal de Priorat

Alles andere als ein herkömmliches Spanien-Touristenweinchen... ...sondern ein beeindruckender Tropfen mit würzigem Charakter und charmantem Fluss. In der Nase ist jede Menge Würze im Spiel. Lorbeer, schwarze Oliven und Wacholderbeeren drängen nach vorne. Dunkle Tannennadeln gesellen sich dazu, erst dann kommen ein wenig Früchte. Säuerlich-rote wie etwa Johannisbeere und frische, nicht ganz vollreife

Garnacha, Cariñena, Syrah

Priorat - Spanien

passt grossartig zu Pilzgerichten, saftigen Schweinesteaks und herzhaften Wildgerichten

SFr. 32.00

Rosé La Mascaronne 2020 - BIO

La vie en rose Die provenzalischen Rosé-Weine sind ja immer irgendwie besonders. Beim ersten Schluck erinnern sie oft zunächst an einen Weisswein. Sie sind feingliedrig, mineralisch und voller Energie und Spannung. Bei näherer Betrachtung (oder eben Verkostung) erkennt man dann aber auch zunehmend Parallelen zu einem Roten. Spürbare, gut eingebundene

Grenache 35%, Cinsaut 35%, Syrah 20%, Vermentino 10%

AOP Côte de Provence - Frankreich

Chateau La Mascaronne

Riesencrevetten vom Grill, türkische oder griechische Küche, Kalbfleisch, Ratatouille, Räucherfisch

SFr. 19.90 Normaler Preis SFr. 22.50

Kirchtal Syrah Reserve 2017 - Artner

Gehört sicher zu Österreichs besten Roten Der Kirchtal Syrah Reserve vom Weingut Artner aus Höflein im Weinbaugebiet Carnuntum ist so ziemlich genau das Gegenteil von den aktuell so gepriesenen filigranen, hellroten Gänseblümchenweinen. Artners Syrah ist wuchtig: dunkelschwarzes Beerenaroma, Tannine bis zum Abwinken, pfeffrige Säure. Wir notieren: Brombeer-Marmelade, etwas Pflaume, vielleicht Thymian und

Syrah

Carnuntum - Österreich

unbedingt zu Wild, geschmortem Fleisch wie Gulasch, Stroganoff, Ossobucco oder geschmorten Ochsenbäckchen

SFr. 45.00

Inkognito 2016 - Toni Hartl

Der Kultwein Die legendäre Cuvée Inkognito gibt es bereits seit 20 Jahren. Dieser Wein hat Toni Hartl zu dem gemacht, was er heute ist. Er war es, der dem Winzer bereits im vorigen Jahrzehnt etliche internationale Auszeichnungen bescherte. Hinter seinem geheimnisvollen Namen verbergen sich die hochwertigsten Sorten aus den besten Hanglagen des

Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Syrah

Burgenland - Österreich

 Wild, Gans, Ente, Lamm, Truthahn, Rind gegrillt, geschmort oder gebraten und STEAKS!!

SFr. 39.00

Somni Tinto DOQ Priorat 2014 - Portal de Priorat

Frische, Tiefe, Kraft! Wir schenken uns eine spannende Cuvée aus Cariñena und Syrah ein. In der Nase finden wir feine feine Aromen von dunklen Beeren, dazu etwas Kakao, Lakritze und Plaumen. Sehr elegant, das gefällt schon mal. Sehr, sehr abgründig. Im Mund setzt sich das Nasenkino fort. Das Aroma der süsslichen Pflaumen verstärkt sich nun.

Cariñena, Syrah

Priorat - Spanien

rotes Fleisch, quasi ein Must-Have, am besten Dry-Aged!

SFr. 55.00

Syrah Brama IGT 2016 - Cantina Mesa

Syrah aus Sardinien? Gibt es. Zugegeben, das klingt erstmal ziemlich ungewohnt. Was hier aber im Glas landet, weiss durchaus zu begeistern. Nun denn, anderes sind wir uns von der Cantina Mesa ja auch nicht gewohnt. Sehr dunkles Rot mit violettem Schimmer glänzt einem im Glas entgegen. Wir schnuppern mal: riecht nach

Syrah

Sardinien - Italien

 Lammfleisch mit viel Knoblauch und Rosmarin, marrokanische oder griechische Küche

SFr. 19.90
Zuletzt angesehen
Clear All