Veneto

Das Veneto, die Region Venetien, liegt im Nordosten Italiens direkt an der nördlichen Adriaküste. Hauptstadt ist Venedig.

Venetien ist eine Landschaft mit bereits antiker Weinbautradition und nimmt mit 750'000 Millionen Litern Wein in der Rangliste der italienischen Jahresproduktion einen der vorderen Plätze ein. Die Weinerzeuger des Veneto haben den Weinbau ihrer Heimat in einen modernen Wirtschaftszweig verwandelt und dabei Quantität und Qualität miteinander zu vereinbaren verstanden. Rund ein Viertel der Weine haben DOC-Status.

Aus den getrockneten Trauben der Rebsorten Corvina Veronese, Rondinella und Molinara entstehen die bekannten Weine Recioto und Amarone. Aus den Pressrückständen des Amarone wird der Ripasso della Valpolicella gekeltert. Weitere wichtige Weine sind der Weisswein Soave aus mindestens 70 % Garganega-Trauben und der Rotwein Bardolino sowie der Rosé Bardolino Chiaretto, ebenfalls beide Cuvées. Diese Weine stammen alle aus der Gegend um Verona. Die Stadt gilt auch als das Weinzentrum Italiens. Hier findet jährlich die berühmte Weinmesse Vinitaly statt.

Aus Conegliano-Valdobbiadene nördlich von Venedig stammt der Prosecco, ein Schaumwein, der aus der Traubensorte Prosecco, neu seit 2010 aus der gleichen Traubensorte mit dem neuen Namen Glera,  hergestellt wird.

Weinberater

Doppel-Magnum Amarone della Valpolicella Selezione Antonio Castagnedi DOCG 2015

Ti amo, Amarone! Dieser hervorragende Amarone aus dem Hause Sant' Antonio wird ausschliesslich mit aus Einzellagen gewonnenen Trauben und nur in geringen Mengen hergestellt. Die Herstellung aus angetrockneten Trauben begrenzt den Amarone häufig in seinen Kombinationsmöglichkeiten. Die Selezione Antonio Castagnedi hingegen, ist von einer bemerkenswerten Anpassungsfähigkeit charakterisiert. Diese verdankt sich seinem höheren Säuregehalt, der ihm eine

70% Corvina Veronese, 30% Rondinella, 5% Croatina, 5% Oseleta

 dunklem Fleisch, Wild, Käse

SFr. 160.00

De Stefani Solèr IGT 2016

Charakterstark, aber ausgesprochen samtig am Gaumen Solèr ist das venezianische Dialektwort für Dachboden. Dort wurden früher die besten Trauben getrocknet. De Stefani greift auf diese alte Tradition zurück und trocknet einen Teil der Trauben für den Solèr. Die Rebstöcke werden sehr dicht gepflanzt (8.400 Rebstöcke/ha) und sind zwischen fünf und 30 Jahre alt.

Marzemino, Refosco, Merlot, Cabernet Sauvignon

Asiatisch, dunklem Fleisch

SFr. 21.00

Olmèra 2016 IGT

Everybody's darling Es gibt diese Momente, da schnuppert man am Glas und man weiss sogleich, dass man da etwas ganz Besonderes vor sich hat. Bei uns so ergangen mit dem Olmèra Cru aus dem Hause De Stefani. Zugegeben: von De Stefani sind wir uns ohnehin nur Gutes gewöhnt, aber der Olmèra hier ist ein

60% Tocai, 40% Sauvignon Blanc

Asiatisch, Fisch, Geflügel und hellem Fleisch

SFr. 34.50

Soave Classico DOC Monte Carbonare 2017

Dreizehn Mal in Folge drei Gläser Das Weinanbaugebiet Soave liegt östlich von Verona. Der unkomplizierte, säurearme und leichte Soave hat sich im 20. Jahrhundert immer mehr zum charakterlosen Massenwein entwickelt. Wir sind ganz ehrlich: das Image von Soave ist nicht das beste. Es gibt kaum eine Pizzeria, die ihn nicht

Garganega

allem, was aus dem Wasser kommt, aber auch zu hellem Fleisch, Geflügel und Trüffelrisotto

SFr. 25.00

Soave Classico DOC 2017

Ein Schnäppchen und zwei Sterne Der erste Schluck dann beweist: die Nase hat hier nicht zu viel versprochen. Irgendwie schaffen es die Mädels eine rassige Säure mit Eleganz und Cremigkeit zusammen zu bringen. Ein grandioser Soave mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis - nicht umsonst mit zwei Gläsern vom Gambero Rosso ausgezeichnet.

Garganega

italienischen Antipasti, leichten Fischgerichten, Pasta mit Gemüse, Quiche Lorraine

SFr. 17.20

Prosecco superiore Brut 2019 Conegliano Valdobbiadene,

Winzer Frühstuck Pur Die Heimat des Conegliano Valdobbiadene ist die zauberhafte Hügellandschaft im Norden von Venedig wo die Trauben dieses Prosecco Brut reifen. Die beträchtlichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht erzeugen ein ideales Mikroklima, das dem Wein seine unverwechselbare Eleganz, seine angenehme Frische und sein intensives Aroma nach Golden Delicious

Glera (Prosecco)

SFr. 17.50

Prosecco Brut Nature 2019, De Stefani

Der Prosecco Nature weist in edler, eleganter Version die wesentlichen Merkmale des Prosecco auf. Wohlgeruch, Frische und Feinheit vermählen sich zur allerreinsten Ausdruckform. Trocken und naturbelassen am Gaumen sind Zeichen seiner vollkommensten Identitä

Glera (Prosecco)

SFr. 17.50

Stefèn 1624 Cru Rosso DOCG 2015

Ein Wein, den man so schnell nicht vergisst Stèfen ist der ursprüngliche Name der Familie De Stefani; das geht aus alten Dokumenten aus dem Jahr 1624 hervor, die in Refrontolo gefunden wurden. Die Marzemino-Trauben werden für die Weinherstellung ebenso wie beim benachbarten Amarone getrocknet und sorgen daher für noch intensivere Aromen

Marzemino

Ideal zu Wild, Grillfleisch, reifem Käse oder als Meditationswein

SFr. 79.00 Normaler Preis SFr. 84.90

Olmera blanco 2017 IGT

Everybody's darling Es gibt diese Momente, da schnuppert man am Glas und man weiss sogleich, dass man da etwas ganz Besonderes vor sich hat. Bei uns so ergangen mit dem Olmèra Cru aus dem Hause De Stefani. Zugegeben: von De Stefani sind wir uns ohnehin nur Gutes gewöhnt, aber der Olmèra hier ist ein

60% Tocai, 40% Sauvignon Blanc

Begleitend zu: Asiatisch, Fisch, Geflügel und hellem Fleisch

SFr. 34.50

Zymé 60 20 20 Veneto IGP 2015

Kaffee / Cassis / Trüffel ...dazu noch etwas Tabak, Veilchen und nicht zu knapp Mineralien. Der 60 20 20 der Agricola Zymé ist eine richtige Duftorgie. Ein äusserst komplexes Bouquet mit deutlichen Aromen von dunkler Cassis und geröstetem Kaffee strömt einem entgegen und nimmt die Nase regelrecht gefangen. Man möchte gar nicht mehr aufhören am Glas

60% Cabernet Sauvignon, 20% Cabernet Franc, 20% Merlot

Harmoniert mit Rindfleisch am Stück grilliert, Entenbrust, Wild gebraten und nicht geschmort

SFr. 35.00

Magnum Amarone della Valpolicella DOCG "Campo dei Gigli" 2013

Der Star aus der Tenuta Sant' Antonio Tre bicchieri: drei volle Gläser, die Höchstauszeichnung des italienischen Weinführers Numero Uno. Que carino! Und die hat er sich zurecht verdient, denn der Amarone Campo dei Gigli ist einer berühmtesten und beispielhaftesten Weine der ganzen Valpolicella-Region. Mit seinem intensiven Duft nach nach wilden Früchten, schwarzem Pfeffer,

70% Corvina Veronese, 20% Rondinella, 5% Croatina, 5% Oseleta

dunklen Fleischgerichten, Wild, Käse

SFr. 149.00

Amarone della Valpolicella DOCG "Campo dei Gigli" 2013

Der Star aus der Tenuta Sant' Antonio Tre bicchieri: drei volle Gläser, die Höchstauszeichnung des italienischen Weinführers Numero Uno. Que carino! Und die hat er sich zurecht verdient, denn der Amarone Campo dei Gigli ist einer berühmtesten und beispielhaftesten Weine der ganzen Valpolicella-Region. Mit seinem intensiven Duft nach nach wilden Früchten, schwarzem Pfeffer,

70% Corvina Veronese, 20% Rondinella, 5% Croatina, 5% Oseleta

dunklen Fleischgerichten, Wild, Käse

SFr. 59.90

Magnum Amarone della Valpolicella Selezione Antonio Castagnedi DOCG 2015

Ti amo, Amarone! Dieser hervorragende Amarone aus dem Hause Sant' Antonio wird ausschliesslich mit aus Einzellagen gewonnenen Trauben und nur in geringen Mengen hergestellt. Die Herstellung aus angetrockneten Trauben begrenzt den Amarone häufig in seinen Kombinationsmöglichkeiten. Die Selezione Antonio Castagnedi hingegen, ist von einer bemerkenswerten Anpassungsfähigkeit charakterisiert. Diese verdankt sich seinem höheren Säuregehalt, der ihm eine

70% Corvina Veronese, 30% Rondinella, 5% Croatina, 5% Oseleta

dunklem Fleisch, Wild, Käse

SFr. 95.00

Télos il Bianco IGT 2017

Tropisch - fruchtig - ohne Sulfite Mit dem Télos schufen die Castagnedi-Brüder einen einwandfreien, natürlichen Wein – so ganz ohne Zugabe von Schwefel und nach einem strengen und innovativen Produktionsverfahren aus integriertem Landbau produziert. Und sie beweisen: hervorragende Qualität ohne Zusätze ist möglich! Kaum steckt man seine Nase in das Glas, wird man in

80% Garganega, 20% Chardonnay

 Antipasti, Apéro, Asiatisch, leichte Fischgerichte

SFr. 19.50

Kairós Veneto IGT 2016 Doppel Magnum 3 Liter

Tausend Trauben!! Es ist dieser unwiderstehliche Mix aus schwarzer Beere, Würze und Struktur, der einem die Freudentränen in die Augen treibt. Dunkel, intensiv und mit Mut zum Alkohol (!). Letzteres gibt dem Wein fast einen süßlichen Touch, obwohl er eigentlich furztrocken ist. Was soll man sagen? Kairós in your Face!

15 verschiedene Traubensorten aus der Region

Grossartig zu Wildgerichten und Fleisch mit Saucen, bei denen an Butter nicht gespart wurde. Oder einfach so, zur Feier des Tages.

SFr. 289.00

Pinot Grigio Veneto 2018 DOC

Seit mehr als 50 Jahren wächst unser Pinot Grigio in tonhaltigen, klimatisch günstigen Lagen, nahe dem Meer und der Berge. Dieser Weiβwein zeichnet sich durch eine groβe Aromenvielfalt aus, die vom Duft nach exotischen Früchten bis zu zarten Gewürznoten reicht und ein angenehmes Mundgefühl durch Fülle und langem Nachhall am

100 % Pinot Grigio

Begleitend zu: ein optimaler Begleiter zu auserlesenen Vorspeisen, Fischgerichten und Eiern.

SFr. 16.90

Plavis Merlot Veneto IGT 2014

Mit dem Namen "Plavis" soll dem Piave (aus dem Lateinischen Plavis) ein Denkmal gesetzt werden, dem heiligen Fluss des Vaterlandes wie er zum Gedenken an die Opfer, die der Erste Weltkrieg dort forderte, genannt wird. Er wird aus Merlot Trauben gewonnen, einer der traditionellen Reben des Gebietes am Piave, hat fruchtigen Duft

Merlot

Begleitend zu: Zu leckeren ersten Gängen, zu Suppenfleisch und delikatem Fleisch geeignet.

SFr. 19.00

Kairós Veneto IGT 2016

Tausend Trauben!! Es ist dieser unwiderstehliche Mix aus schwarzer Beere, Würze und Struktur, der einem die Freudentränen in die Augen treibt. Dunkel, intensiv und mit Mut zum Alkohol (!). Letzteres gibt dem Wein fast einen süßlichen Touch, obwohl er eigentlich furztrocken ist. Was soll man sagen? Kairós in your Face!

15 verschiedene Traubensorten aus der Region

Grossartig zu Wildgerichten und Fleisch mit Saucen, bei denen an Butter nicht gespart wurde. Oder einfach so, zur Feier des Tages.

SFr. 56.00

Amarone della Valpolicella Selezione Antonio Castagnedi DOCG 2015

Ti amo, Amarone! Dieser hervorragende Amarone aus dem Hause Sant' Antonio wird ausschliesslich mit aus Einzellagen gewonnenen Trauben und nur in geringen Mengen hergestellt. Die Herstellung aus angetrockneten Trauben begrenzt den Amarone häufig in seinen Kombinationsmöglichkeiten. Die Selezione Antonio Castagnedi hingegen, ist von einer bemerkenswerten Anpassungsfähigkeit charakterisiert. Diese verdankt sich seinem höheren Säuregehalt, der ihm eine

70% Corvina Veronese, 30% Rondinella, 5% Croatina, 5% Oseleta

dunklem Fleisch, Wild, Käse

SFr. 35.00

Zymé Amarone Valpolicella DOCG 2011

Schlicht ein Traumwein Das Bouquet kennt kein Limit. Wir könnten Ihnen jetzt die gesamte Partitur an Geschmackbeschrieben um die Ohren hauen: Wildkirsche, italienischer Espresso, getrocknete Kräuter, Dörrobst, Leder, Lakritze und so weiter und so fort. Möchten wir aber nicht. Stattdessen möchten wir Ihnen in einfachen, verständlichen Worten beschreiben, warum dieser

40% Corvina, 30% Corvinone, 15% Rondinella, 10% Oseleta, 5% Croatina

harmoniert mit Rindfleisch am Stück grilliert, Entenbrust, Wild gebraten und nicht geschmort.

SFr. 89.00

Prosecco Brut Nature 2016, De Stefani

Der Prosecco Nature weist in edler, eleganter Version die wesentlichen Merkmale des Prosecco auf. Wohlgeruch, Frische und Feinheit vermählen sich zur allerreinsten Ausdruckform. Trocken und naturbelassen am Gaumen sind Zeichen seiner vollkommensten Identitä

Glera (Prosecco)

SFr. 17.50

Stefèn 1624 Cru Rosso DOCG 2012

Ein Wein, den man so schnell nicht vergisst Stèfen ist der ursprüngliche Name der Familie De Stefani; das geht aus alten Dokumenten aus dem Jahr 1624 hervor, die in Refrontolo gefunden wurden. Die Marzemino-Trauben werden für die Weinherstellung ebenso wie beim benachbarten Amarone getrocknet und sorgen daher für noch intensivere Aromen

Marzemino

Ideal zu Wild, Grillfleisch, reifem Käse oder als Meditationswein.

SFr. 79.00 Normaler Preis SFr. 84.90

Cabernet Sauvignon Veneto IGT 2015

Fruchtig. Saftig. Süffig.Kann man typischen Cabernet Sauvignon für bescheidenes Geld überhaupt machen? Und ob man kann! Alessandro De Stefani kann's auf jeden Fall. Ein Cabernet, der vom Fleck weg begeistert, uns regelrecht vom Hocker gerissen hat mit seiner ehrlichen und direkten Art. Schon in der Nase beim ersten mal Reinriechen pure

Cabernet Sauvignon

Fleischgerichten wie Braten und geschmortem Fleisch, aber auch zu Polenta und kräftigen Risotti

SFr. 19.00

Harlequin IGP 2009

Ein Monument von Wein Celestino Gasparin ist ein Freak. Ein Wein-Freak, um genau zu sein. Keiner kann Weine produzieren, wie er es macht. Seine Hammerfaust im Samthandschuh nennt sich „Harlequin“ und ist schlicht und ergreifend phenomenal. Ganze 15 verschiedene Rebsorten (davon vier weisse!) werden je nach Jahr und Reife vor der

15 verschiedene Rebsorten, je nach Jahr und Reife, werden vor der Fermentation für mehrere Wochen zur Konzentration auf Strohmatten angetrocknet.

zu einem Gespräch mit guten Freunden vor dem offenen Kaminfeuer oder zum besten Stück Fleisch, das Sie kriegen können

SFr. 249.00

Zymé Valpolicella Classico Superiore DOP 2015

Die dunkle Seite der Macht Ripasso, Ripasso, Ripasso: allein schon der Name geht runter wie Öl. Dieser dunkle, intensive Rotwein aus dem grossen Valpolicella-Reich hat es so manchem Weinliebhaber angetan. Irgendwie verständlich, ist der Ripasso doch der kleine Bruder des mächtigen und dunkelwürzigen Amarone. Ripasso vom Zeitwort ripassare hergeleitet, bedeutet wieder vorbeikommen, was auch

40% Corvina, 30% Corvinone, 25% Rondinella, 5% Oseleta

Rösti mit Kalbsleber oder Käse und Speck, Trockenfleisch, Mistkratzerli oder ganz einfach ohne Essen.

SFr. 25.00

Speri Amarone Classico della Valpolicella Sant' Urbano DOCG 2013

Amore für Amarone! Im Herzen des Valpolicella classico liegt die Kellerei Speri, eines der Top-Weingüter des Veneto, wo mittlerweile in der fünften Generation Wein produziert wird. Speri ist ein Weingut, dessen Qualität durch die gesamte Produktpalette hindurch begeistert. Berühmt geworden ist die Kellerei nicht nur durch ihre wirklich grossartigen Valpolicellas,

65% Corvina, 18% Molinara, 17% Rondinella

 festlichen, kräftigen Gerichten, Lammgigot, Wild, reifem Hartkäse

SFr. 47.00

Scaia Paradiso Rosso Veneto VdT 2017

Der Gaumenschmeichler Mit diesem Wein bringen die vier Castagnedi-Brüder den neuen Top-Wein der Scaia-Linie auf den Markt. So werden die Trauben aus Lagen in den Gemeinden Colognola und Mezzane im Valpolicella-Gebiet von Hand in kleine Kisten gelesen um dann in der Kellerei eine sanfte Pressung mit anschließender 15-tägiger Gärung im

50% Corvina veronese, 20% Corvinone, 20% Rondinella, 10% Cabernet Sauvignon

Begleitend zu: Ausgezeichnet zu Trüffelgerichten, Wild, gegrilltem Fleisch und Schmorbraten

SFr. 20.00

Magnum Kairós Veneto IGT 2016 1.5 Liter Magnum

Blauburgunder (Pinot Noir)

Grossartig zu Wildgerichten und Fleisch mit Saucen, bei denen an Butter nicht gespart wurde. Oder einfach so, zur Feier des Tages.

SFr. 129.00 Normaler Preis SFr. 135.00

Il Follo Villa Luigia Millesimato Extra Dry

Sind wir mal ehrlich... Was gibt es Schöneres, als ein eisgekühltes Glas Prosecco in der Hand und die Sonne auf der Haut? Im besten Fall dazu ein schönes Brunchbuffet und den Blick von der Dachterrasse auf den See vor einem gerichtet. Aber wie auch immer: dieser Prosecco hält, was er

Glera (Prosecco)

Antipasti, Apéro, Fisch und Meeresfrüchte

SFr. 17.50