Weingut Velich

Der Familienbetrieb Velich mit zurzeit etwa 9 Hektar Rebfläche ist in Apetlon mitten im Nationalpark Neusiedlersee/Seewinkel beheimatet. 1990 beschlossen die Brüder Roland und Heinz, den Weinbau zu intensivieren mit dem Ziel, die von der Natur gegebenen Möglichkeiten sowohl im Weingarten als auch im Keller in bestmögliche Qualität umzusetzen. Es werden ausschliesslich Weissweine produziert, die der Sorte, dem Boden und der Region gerecht werden. Die Trauben werden in möglichst hoher und harmonischer Reife geerntet und ohne übertriebene und strapazierende Kellertechnik vinifiziert. Einzige Konzession ist die Verwendung französischer Eichenfässer, welche die regionaltypische Note der Weine um eine Dimension erweitert.
Weinberater

Weinart
Region
Weingut
Begleitend zu
Jahrgang
Auszeichnung
Flaschengrösse
Verpackung

TO Velich 2015

Der Fisch-Begleiter schlechthin Der TO ist eine Cuvée aus Welschriesling, Sauvignon und Chardonnay. To heißt auf Ungarisch "See", gemeint ist damit aber nicht nur der grosse Neusiedler See, sondern auch und gerade die vielen kleinen Lacken des Seewinkels, die diesen Wein prägen. Der Wein leuchtet in hellem Goldgelb. Die Nase ist auf jeden Fall aufregend! Da

Welschriesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc

Fisch in vielen Varianten, zB. gebratene Dorade oder Lasagne mit Lachs

SFr. 21.50