Gratis Versand ab 180 Fr.

Eigenes klimatisiertes Weinlager

La Insula Garnacha 2020 - Miguel Merino - MeineWeine.ch

La Insula Garnacha 2020 - Miguel Merino

100% Garnacha

Rioja - Spanien

14 %
16 ° C
Trinkreife: 2022–2038

zu Rindsschmorbraten, geschmortem Wild, Dry Aged Steaks, hausgemachte Pasta mit Waldpilzen, gebackenem Sellerie

Gärung in Edelstahltanks, danach 14-monatiger Ausbau in 500-Liter-Eichenfässern
Limitiert 3 Flaschen pro Kunde
Flaschengrösse: 75 cl
7 vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 59.00

Limitiert 3 Flaschen pro Kunde

Zuteilung für die Schweiz: 60 Flaschen von insgesamt 630 Flaschen 

"La Ínsula" ist die neuste Einzellage von Winzer Miguel Merino im Rioja Alta: ein winziges Fleckchen, das noch vor dem Reblausbefall Ende des 19. Jahrhunderts ausschliesslich mit der lokalen Sorte Garnacha bepflanzt wurde. Erst vor kurzem hat man wieder damit begonnen, diesen Rebberg zu pflegen. Hier finden wir unveredelte, wurzelechte Rebstöcke auf einer Sandbank am Ufer des Ebro auf einer Fläche von knapp 1'000 Quadratmetern.

Dieser sandige Boden verhinderte übrigens auch, dass die Reben von der Reblaus befallen wurden und sorgt dafür, dass das Traubengut dieses einmaligen Weinbergs besonders fein und elegant ausfällt. Die Ernte erfolgte von Hand in kleinen Kisten, insgesamt lediglich 700 kg aus diesem Jahrgang 2019, dem ersten Jahrgang überhaupt dieses Weins.

Die Gärung fand in einem kleinen Edelstahltank statt. Nach der Gärung wurde der Wein in ein 500-Liter-Eichenfass umgefüllt, wo sich die malolaktische Gärung spontan entwickelte. Danach reifte der Wein insgesamt 14 Monate im Eichenfass.

Es ist also kein Jüngling mehr, sondern ein gestandener Charakter. So präsentiert er sich auch – aristokratisch, fein und in sich ruhend. Die Aromen reichen von gegrillter Paprika über Thymian und Majoran bis hin zu Tabak, Teer, Röstkaramell und getrocknetem Obst. Im Mund fühlt er sich angenehm kraftvoll, trotzdem aber elegant und fein und bleibt nach dem Schlucken lange stehen. Überwältigend sinnlich!

Insgesamt wurden 630 Flaschen von dem La Ínsula 2020 abgefüllt.

 

Bodega Miguel Merino - Rioja - Spanien

Miguel Merino ist ein sympathischer, zuvorkommender, weltoffener Mann, der sich nach Jahren als Exportleiter eines grossen Weinbetriebes seinen Traum von einer eigenen Bodega verwirklichte. Briones in La Rioja Alta schien ihm hierfür der ideale Ort hinsichtlich der kargen Böden, des Klimas, der alten Rebstöcke und der steilen Weinberge. 1994 war die erste Ernte, heute wird der Wein in viele Länder exportiert. Der Anspruch von damals, am Fusse des reizvollen, historischen Städtchens Briones erstklassigen Wein herzustellen, besteht fort.

Mittlerweile arbeitet auch Miguels Sohn im Betrieb. Bisherige Erfolge spornen die Familie dazu an, die Qualität kontinuierlich zu steigern und die individuelle Stilrichtung der Miguel Merino Weine weiter zu perfektionieren. „Unser Fokus liegt nicht auf quantitativem Wachstum, vielmehr geht es uns darum, bei der Arbeit stets dazu zu lernen um das Beste aus jedem Weinstock, jeder Traube und jedem Fass herausholen zu können.“ (Zitat Miguel Merino)

Die Weine von Miguel Merino Rioja einfach und bequem online kaufen und entdecken.

Zuletzt angesehen
Clear All