Lugana DOC 2022 - Pietro Zardini

18.70 CHF Aktion
Lugana DOC 2022 - Pietro Zardini - MeineWeine.ch

Lugana DOC 2022 - Pietro Zardini

18.70 CHF Aktion

100% Trebbiano di Lugana

Flaschengrösse: 75 cl

Betriebsferien bis am 29 Juli 2024. Bestellungen werden erst am 29 Juli 2024 versendet.

18.70 CHF Aktion

Sofort lieferbar Nur noch 0 Stück an Lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Allergene: Enthält Sulfite

Lieferung innert 2 - 3 Arbeitstagen.Gratis-Lieferung ab 160.00 Fr.

Eigenes Weinlager

Der Lugana DOC von Pietro Zardini ist ein beeindruckender Weisswein, der aus feinen und delikaten Trebbiana di Lugana Trauben hergestellt wird, die in den blühenden Landschaften von Venetien gedeihen. Der Winzer Pietro Zardini hat sein Können eingesetzt, um diesen Wein mit viel Raffinesse zu kreieren - es gibt keinen Zweifel daran, dass er bis zum letzten Tropfen vollmundig schmeckt!

Dieser Wein überzeugt mit seinem reichen Bouquet aus intensiven Pfirsich- und Zitrusnoten und einem leicht exotischen Abgang. Im Geschmack ist er sehr fein, frisch und vollmundig.

Wenn Sie dieses köstliche  Wein genießen möchten, empfehlen wir Ihnen Geflügel oder asiatische Nudelpfanne dazu zu servieren. Ein echter Genuss für jeden Feinschmecker!

Details zu Lugana DOC 2022 - Pietro Zardini:

Herkunft

Veneto - Italien

Alkoholgehalt
13% vol.
Lagerung
3- 4 Jahre ab Jahrgang
Trinktemperatur
12 - 14 ° C
Begleitend zu

Ein hervorragender Begleiter zu leichten Gerichten, Asiatische Nudelgerichte oder als Aperitif.

Weinausbau
Ausbau um Stahltank

Pietro Zardini - Veneto - Italien

 Das Weingut Pietro Zardini hat eine lange Geschichte und tiefe Wurzeln im Gebiet des Valpolicella. Es wurde von Leonardo Zardini gegründet, der bereits in den 1800er Jahren als Winzer tätig war. Der kleine Familienbetrieb hat über Generationen hinweg hart gearbeitet und ist bis heute erfolgreich geblieben.

Giacinto, der Urgroßvater mit dem Ohrring, kümmerte sich um den Keller und starb tragischerweise an einer Lungenentzündung bei dem Versuch die Reben zu schneiden. Dann folgte Pietros Vater - ein starker Mann mit berühmten Lastochsen - sowie Leone, sein eigener Vater und Namensgeber für ihren Amarone Riserva Wein. Diese Männer hatten alle dieselbe Mission: Leidenschaftliche Arbeit auf ihrem Land um qualitativ hochwertige Produkte herzustellen.

Pietro selbst fühlt sich seiner Familiestradition verpflichtet und sieht ihre langjährigen Erfahrungen als einen Schatz voller Weinkultur-und Traditionen.Sein erworbenes Wissen gibt ihm das Gefühl noch mehr Nuancen hinzuzufügen,die diese Besonderheit auszeichnen.