Quinta do Sagrado Pink Port DO

Quinta do Sagrado Pink Port DO

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca

19.5 %
kühl servieren (6-7 C°), als Aperitif oder für Cocktails
Genussphase bis zu 15 Jahre

pur, auf Eis mit Orangenscheibe und Minze oder mit Tonic Water als Apéritif, zu Fruchtsalaten und Desserts

Ausbau im Edelstahltank
5 dl
lm Weinlager vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 23.50

Der neue Hingucker-Apéritif

Neben den klassischen roten und weissen Portweinen gibt es es seit wenigen Jahren auch Pink Port auf dem Markt. Erst seit 2007 lässt sich dieser kaufen. Portwein ist immer noch ein Nischenprodukt. Die Hersteller versuchen, mit dem pinkfarbenen Portwein eine junge Zielgruppe zu erreichen, um sie an das Produkt Portwein heranzuführen. In Portugal steht der Pink Port inzwischen auf sehr vielen Getränkekarten, vor allem in angesagten Clubs und Bars.

Dieser Portwein-Rosé wird aus den klassischen Rebsorten wie Touriga Nacional und Touriga Franca hergestellt. Die Trauben werden nur relativ kurze Zeit vergärt, ähnlich wie bei Roséwein. Daher kommt die helle, pinke Farbe zustande. Zudem wird die Temperatur während der Gärung oft heruntergesetzt, so dass er nicht nur frisch aussieht, sondern auch so schmeckt.

In der Nase unterstreichen florale Töne die hervorstechenden und sehr aromatischen Himbeernoten. Der Gaumen ist voll von köstlich reifen Kirsch- und Himbeerfrüchten mit schönen Nuancen von Honig und Grapefruit. Im Gegensatz zu den gereiften Ports wie Late Bottled Vintage (LBV) oder Vintage Ports kann er wochenlang geöffnet im Kühlschrank verbleiben, ohne an Qualität zu verlieren. Er präsentiert sich als toller Apéritif, um die eigenen Gäste zu überraschen. Ob pur mit etwas Eis oder als Cocktail gemixt!

Quinta do Sagrado

Mitten im Herzen von Douro liegen 20 kostbare Hektar Weinberge auf einer Anhöhe.

Das Aller der Rebstöcke, die in 14 Parzellen gepflanzten Trauben und die erstklassige Lage in Duoro mit dem Fluss und der malerischen Umgebung sind Schlüsselfaktoren, die Quinta do Sagrado zu einem Weinberg von hoher Qualität machen.
Quinta do Sagrado ist ein einzigartiges Anwesen.

Es kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Das Anwesen ist mit der Leidenschaft für Weine gewachsen und wurde aufgezogen, um spezielle und hochwertige Produkte zu produzieren – die beste Auswahl, die Douro der Welt schenken kann.

Weiß, Rosé, Rot und die bemerkenswerten Porto-Weine.... Tradition ist die treibende Kraft und der Kompass der Quinta do Sagrado seit ihrer Gründung. Es ist eines der ältesten Weingüter in Pinhão und vereint Generationen über mehrere Jahrhunderte hinweg. Genauer gesagt kommen hier zwei Familien zusammen, die seit über 200 Jahren eine Hingabe zu gutem Wein entwickelt haben.
Auf der einen Seite stehen die Nachkommen des berühmten Marquis Nicolas Alexandre de Ségur, der von König Ludwig XV zum Prinzen von Vignes ernannt wurde. Auf der anderen Seite steht die Familie Cálem, einer der bedeutendsten Produzenten von Portwein. Seit 1829 ist die Familie Cálem ein hoch qualifizierter Weinproduzent.
Seit zwei Jahrhunderten ist es ihnen gelungen, Weinproduktion und Geschäft erfolgreich zusammenzuführen und sowohl in Duoro als auch rund um den Globus Geschichte zu schreiben. Die Cálem, jetzt in der 5. Generation, entwickeln sich und ihre Weine stetig weiter.

Aktuell arbeiten sie an einem Wein-Geschäftsmodell mit eigener Logistik und internationale Handel. Das Fachwissen und die Hingabe der Familie bei der Weinherstellung machen Quinta do Sagrado zu einem der besten portugiesischen Weingüter.