Gratis Versand ab 180 Fr.

Eigenes klimatisiertes Weinlager

Cumal Prieto Picudo 2016 - Dominio Dostares - MeineWeine.ch

Cumal Prieto Picudo 2016 - Dominio Dostares

Prieto Picudo

Castilla y Léon - Spanien

15 %
Karaffieren Sie den Wein vor dem servieren und geniessen Sie ihn bei idealerweise 16 °C
jetzt perfekte Trinkreife, kann aber auch noch weitere 4-5 Jahre lagern

passt perfekt zu Eintöpfen oder einen Braten wie auch zu einem saftigen Stück Rindfleisch vom Grill

10 Monate in französischen Eichenfässern gereift und zusätzlich 12 Monaten in der Flasche.
Guía Peñín: 937100 (2015) Robert Parker: 92/100
Flaschengrösse: 75 cl
21 vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 27.00

Eine Spezialität aus Castilla y Léon

Der Cumal von Dominio Dostares kommt aus dem Nord-Westen Spaniens aus der Region Castilla y Léon, die im Westen direkt an die nördlichen Grenzen von Portugal anstösst. Er wird zu 100% aus der alten, autochthonen Rebsorte Prieto Picudo gekeltert, welche fast nur noch in dieser Region angebaut wird.

Der biologische Säureabbau (BSA) erfolgt in Barriques, bevor der Wein weitere 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut wird. Ein brillantes Granatrot leuchtet einem aus dem Glas entgegen. Die Nase erkennt sogleich deutliche Noten von roten Johannisbeeren, begleitet von einem leicht tomatigen und fleischigen Aroma. 

Im Mund bestätigt sich dieser Geschmack. Gleichzeitig zeigen sich hier sowohl die Säure als auch die Tannine sehr präsent. Dazu gesellt sich ein Hauch von Vanille, welcher ein Hinweis auf den Holz-Ausbau des Weins ist. Ein Wein, der im ersten Moment kräftig und dominant rüber kommt, aber mit zunehmendem Luftkontakt weich, zugänglich und ausbalanciert wird. Dekantieren lohnt sich, dann erscheint der Muskelprotz plötzlich mit sehr viel Finesse.

So schmeckt der Cumal

Leicht
Kräftig
Fein
Tanninhaltig
Trocken
Süss
Weich
Säurebetont
Zuletzt angesehen
Clear All