Etna Bianco DOCG 2021 - Massimo Lentsch

22.50 CHF Aktion
Etna Bianco DOCG 2021 - Massimo Lentsch - MeineWeine.ch

Etna Bianco DOCG 2021 - Massimo Lentsch

22.50 CHF Aktion

100% Carricante

Flaschengrösse: 0.75 cl
22.50 CHF Aktion

Sofort lieferbar Nur noch 32 Stück an Lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Lieferung innert 2 -3 Arbeitstagen.
Gratis-Lieferung ab 180 Fr. / Ansonsten 8.90 Fr. Versandkosten

Eigenes professionelles Weinlager

Wieder mal ein Wein, der beweist, wie spannend Sizilien ist, bravo!

Der Ätna Bianco wird aus 100% Carricante-Trauben hergestellt, die im Weinberg Feudo Gabelle in Randazzo wachsen.
Die  Rebstöcke befinden sich auf 600 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Höhenlage begünstigt die optimale Entwicklung des aromatischen Profils, während die Böden eine heterogene Zusammensetzung aufweisen, die im unteren Teil durch steinige Schwemmlandböden und im oberen Teil durch sandige Böden, die reich an Lavablöcken und vulkanischen Ablagerungen sind, gekennzeichnet sind.

Die Weinlese erfolgt von Hand, wobei die besten Trauben zuerst im Weinberg und dann im Keller ausgewählt werden, wo sie in sehr kurzer Zeit ankommen, um Oxidation und Vorgärung zu vermeiden.
Nach dem Abbeeren und einer leichten Pressung erfolgt eine Kaltmazeration auf den Schalen für einige Stunden, gefolgt von der statischen Kaltdekantierung des Mostes und der alkoholischen Gärung im Stahl bei kontrollierter Temperatur, die mit der Reifung im Stahl auf der Hefe mit Bâtonnage für mindestens 6 Monate abgeschlossen wird. Der Wein wird dann im April in Flaschen abgefüllt.

Er zeigt eine strohgelbe Farbe mit leicht goldenen Reflexen. In der Nase zeigt er delikate und elegante Aromen von Zitrusfrüchten, grünem Apfel und weißemSommerfruchtfleisch und endet mit blumigen Noten, die an Akazien und mediterrane Kräuter erinnern.

Am Gaumen ist der Wein ausgewogen und sehr frisch, mit einem ausgeprägten vulkanischen Nachgeschmack.

Details zu Etna Bianco DOCG 2021 - Massimo Lentsch:

Herkunft

Sizilien

Alkoholgehalt
12.5%
Lagerung
8 - 10 Jahre
Trinktemperatur
8 - 10°
Weinausbau
handverlesen und streng selektiert. Gärung bei 16-18°C in Stahltanks mit Bâtonnage und Hefekontakt für etwa 6 Monate

So schmeckt der Etna Bianco von Massimo Lentsch

Leicht
Kräftig
Fruchtig
Herb
Trocken
Süss

Massimo Lentsch - Sizilien - Italien

Das Ende 2018 gegründete Weingut Massimo Lentsch befindet sich an den Hängen des Ätna.

Lentsch, der bereits das Weingut Tenuta di Castellaro auf der Insel Lipari besitzt, wollte sich auf vulkanischen Böden in ein neues Abenteuer stürzen und eine Nischenweinproduktion mit einzigartigen Merkmalen von Charme und Eleganz schaffen. Daraus entstand das neue Projekt zur Erforschung und zum Schutz alter Weinbaumethoden. Die Grundprinzipien sind der Respekt vor der Natur und das Ambiente durch die Nutzung natürlicher Energiequellen.

Der neue Weinkeller wird von einem natürlichen Kühlsystem durch die Nutzung von Wasser, Boden und anderen natürlichen Elementen profitieren, die den "grünen Krater" charakterisieren werden - eine Art arabischer Garten an den Hängen des Vulkans! Der Windturm wird ein natürliches Kühlsystem schaffen, um die perfekte Temperatur und Luftfeuchtigkeit für die Reifung des Weins zu gewährleisten.

https://massimolentsch.it/