Graham's Port Late Bottled Vintage 2013

Graham's Port Late Bottled Vintage 2013

Verschnitt von Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Barroca, Tinta Roriz, und Tinto Cao

20.0 %
Bei Zimmertemperatur oder heissem Wetter auch leicht gekühlt servieren
Der Port ist trinkreif bei Abfüllung, behält seine Qualität aber auch ungeöffnet über viele Jahre

Hervorragend zu Käse, Nüssen, Trockenfrüchten oder nach einer Mahlzeit

Reift vier bis sechs Jahre in Fässern
lm Weinlager vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 32.50

Eine starke Palette voller Aroma

Dieser hervorragende Late Bottled Vintage (LBV) wird aus den besten Fässer eines guten Jahrgangs abgefüllt. Der grösste Teil der Trauben stammt von der Quinta dos Malvedos. Er hat eine schöne rubinrote Farbe und ein intensives Aroma nach reifen roten Früchten, während am Gaumen reichhaltige, gut ausbalancierte Aromen mit würzigem Tannin und langem, pfeffrigem Abgang dominieren.

Beim Graham’s LBV handelt es sich wie beim Vintage Port um einen Jahrgangswein, er wurde jedoch nicht als Vintage Portwein „deklariert“. Während ein Vintage Port lediglich zwei Jahre in Fässern lagert und dann in Flaschen reift, verbleibt ein LBV in Fässern und wird nach einer leichten Verfeinerung und Filtrierung im Alter zwischen vier und sechs Jahren in Flaschen abgefüllt.

Bei der Abfüllung ist der Alterungsprozess abgeschlossen, der Wein ist trinkreif und muss nicht dekantiert werden.

GRAHAM'S

Graham's Weine kommen in erster Linie aus dem eigenen Weinbergen der Quinta dos Malvedos, Quinta do Tua und Quinta das Lages in der Gemeinde Rio Torto. Zwei weitere, im Privatbesitz eines Familienmitglied der Familie Symington, Quinta da Vila Velha und Quinta do Vale de Malhadas, liefern auch Trauben für Grahams mit feinster Qualität der Trauben.

Alle fünf Quintas gehören zu den besten im oberen Douro-Tal. Graham's kauft auch Trauben von ausgewählten Landwirten in den schönsten Gegenden. Einige dieser Landwirte verkaufen hre Trauben bereits seit mehreren Generationen an Grahams. Graham's wurde 1820 gegründet und verfügt heute über unübertroffene Erfahrung als Hersteller von Premium-Ports.

Das Unternehmen gehörte lediglich zwei Familien in ihrer gesamten Geschichte, ursprünglich von der Familie Graham's gegründet, wurde es im Jahre 1970 von der Symington-Familie erworben. Die Symingtons können ihre Vorfahren als Port Erzeuger vier Generationen zurückverfolgen. Heute arbeiten sechs Mitglieder der Familie Symington in der Firma, Peter, Paul, Johnny, Dominic, Rupert und Charles. Die Familie kümmert sich persönlich um alle Aspekte der Weinbereitung vom Weinberg bis in die letzte Abfüllung des Weins.