Gratis Versand ab 180 Fr.

Eigenes klimatisiertes Weinlager

San Teodoro DOC Etna Rosso 2018 - Massimo Lentsch - MeineWeine.ch

San Teodoro DOC Etna Rosso 2018 - Massimo Lentsch

100% Nerello Mascalese

13%
16 - 18°
8 - 10 Jahre
Der Wein reift für etwa 12 Monate in Eichenfässern, dann wird er in Stahltank umgefüllt, wo er natürlich dekantiert und ohne Klärung oder Filtration in Flaschen abgefüllt wird.
Flaschengrösse: 0.75 cl
51 vorrätig, sofort lieferbar
SFr. 22.50

Wieder mal ein Wein, der beweist, wie spannend Sizilien ist, bravo!

Die größte Qualität des Ätna Rosso ist vielleicht die, dass er sowohl ein komplexer Wein ist, mit vielen Geruchs- und Geschmacksgeweben - als auch in der Lage ist, in den für ihn vorgesehenen Versionen zu reifen, da der Ertrag im Weinberg und mit der Alterung im Holz - ein Wein mit einem schnellen und aufrichtigen Getränk ist, perfekt für den Alltag, ohne unbedingt in Interpretationen und Sophismen um ihn herum zu übertreffen. Zu allen Jahreszeiten.

Das ist San Teodoro, ein Ätna Rosso, der die reine Spiritualität der Typologie und der Rebsorte - natürlich 100% Nerello Mascalese - zum Ausdruck bringen will, was sich in der charakteristischen transparenten rubinroten Farbe zeigt. Er entstand entlang des Weges der Sciara im Nordosten, der durch Lavaströme gebildet wurde und daher fruchtbar und sehr reich an Mikroelementen vulkanischer Natur ist. Wir befinden uns etwa 700 Meter über dem Meeresspiegel, mit dem Ätna, der uns stolz von oben beobachtet, in einem Klima von hohen Hügeln, die erhebliche Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht aufzeichnen.


In der Nase zeigen sich sehr feine und delikate Noten von kleinen roten Früchten, mineralischen Tönen, wilden aromatischen Kräutern und Nelken. Der San Teodoro ist ein ausgewogener und harmonischer Wein von schlichter Eleganz und mit einem schmackhaften und anhaltenden Abgang.

So schmeckt der San Teodoro DOC Etna Rosso von Massimo Lentsch

Leicht
Kräftig
Fruchtig
Herb
Trocken
Süss
Fein
Taninhaltig
Massimo Lentsch - Sizilien - Italien

Das Ende 2018 gegründete Weingut Massimo Lentsch befindet sich an den Hängen des Ätna.

Lentsch, der bereits das Weingut Tenuta di Castellaro auf der Insel Lipari besitzt, wollte sich auf vulkanischen Böden in ein neues Abenteuer stürzen und eine Nischenweinproduktion mit einzigartigen Merkmalen von Charme und Eleganz schaffen. Daraus entstand das neue Projekt zur Erforschung und zum Schutz alter Weinbaumethoden. Die Grundprinzipien sind der Respekt vor der Natur und das Ambiente durch die Nutzung natürlicher Energiequellen.

Der neue Weinkeller wird von einem natürlichen Kühlsystem durch die Nutzung von Wasser, Boden und anderen natürlichen Elementen profitieren, die den "grünen Krater" charakterisieren werden - eine Art arabischer Garten an den Hängen des Vulkans! Der Windturm wird ein natürliches Kühlsystem schaffen, um die perfekte Temperatur und Luftfeuchtigkeit für die Reifung des Weins zu gewährleisten.

https://massimolentsch.it/

Zuletzt angesehen
Clear All